Bitte drückt mir die Daumen, ich schieb gerade panik!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von charlie-harper-fan 10.05.11 - 05:44 Uhr

Morgen allerseites,

ich schiebe gerade die Panik weil meine Tempi wieder gesunken ist #zitter
Ich weiß für viel hier wäre es keine Rede werde aber ich habe schon sooooo viel durchgemacht #heul

Ich hatte 2009 eine FG - Windei #schmoll Und da ist die Tempi auch auf einmal gesunken :-( Mein Bauchgefühl hat damals gesagt das es nicht gut geht und mein Bauchgefühl hatte recht #schmoll

Hier mal mein ZB von 2009 Windei https://www.mynfp.de/display/view/100698/

Danach wurde ich wieder Schwanger aber unser Krümel war nicht gesund und ich musste es gehen lassen #heul

Im Januar 2011 wurde ich wieder Schwanger aber es war eine ELSS und wurde mit MTX behandelt.
Wir sollten ZK warten und dann durften wir wieder los legen.

Jetzt habe ich ende April (29.4 - Clearblue zeigt an 2-3) wieder postiv getestet und war am Freitag 6.5 beim FA.
Eigentlich war ich laut neine letzte Mens bei 4+5 wie ich beim FA war.
Der FA macht ein US weil ich so starke schmerzen hatte... Ich hatte eine Fruchtsack von 0,53cm und laut Computer war ich 5+2.
Der Fa meinte er sa schon leichte sturkturen #gruebel und ich soll am 20.5 wieder kommen....
Aber heut viel Tempi, wie beim Windei #zitter #heul
Hier mal aktuelles ZB https://www.mynfp.de/display/view/jyzznt7hv1ao/

Ich muss dazu sagen das ich seit Tag streß habe, weil mein Mann im KH liegt.
Meine Schwiegereltern (die wissen es noch nicht) macht nur streß auf der Arbeit ist viel zutun und mein Kind muss ich auch nch versorgen.

Ich habe jetzt panische Angst das es wieder eine FG ist... Ich weiß wenn es so wäre könnte ich es nicht ändern aber ich mach mich jetzt total fertig #zitter
Ich kann jetzt nicht auf die Arbeit gehen und werde um 8 Uhr gleich zum FA gehen.
Ich hatte gestern wieder ganz ganz starke Unterbauchschmerzen so das ich mich hinlegen musste. Seit heute tut mir die Brust auch nicht mehr weh #kratz und die hat jetzt seit Tagen stark weh getan.

Bitte schenkt mir Hoffnung und drückt mir die Daumen!

Beim wem ist die Tempi auch gefallen nach dem MNT und es ging alles gut?

Beitrag von sammy224 10.05.11 - 06:21 Uhr

ich kann dir leider nicht helfen oder irgendwas aus erfahrung erzählen #sorry
ich drücke dir aber ganz fest die daumen und wünsche dir alles gute
lg, sammy224

Beitrag von silvi-3101 10.05.11 - 06:21 Uhr

Guten Morgen Charlie,

ich habe zwar noch nie ein ZB geführt aber mach dich da nicht verrückt,
warte ab und gehe zum FA und lass dich checken.
Ich habe auch schon 2 FGs gehabt und habe bei dieser SS auch aufeinmal in der 8. oder 9. ssw zwischendurch keine Brustschmerzen gehabt und hatte dann auch schiss bekommen aber ich habe mir gedacht, dass wenn es geht dann geht es aber das Resultat ist jetzt putzmunter in meinem Bauch und verlangt nach Frühstück ;-)
Ich habe mich diesmal nicht mehr gestresst wegen der SS.

Ich wünsche Dir viel Glück und eine stressfreie Kugelzeit

LG Silvi mit Marlon 17.ssw

Beitrag von aberalleachtung 10.05.11 - 06:22 Uhr

guten morgen :-) bitte mach dich nicht so verrückt !!! meine tempi ist auch um 0,3 gesunken- und alles bestens...schau mal in mein zb in meiner vk

versuch mit dem messen aufzuhören- mir ist das auch schwer gefallen, aber damit beeinflusst du nix...

die symtome kommen und gehen- zeitweise fühle ich mich so unschwanger, das ich es manchmal vergesse...mal tut die brust weh, mal garnicht...

auch die bauchschmerzen sind normal...

und wenn du privat so stress und ängste hast, ist das normal das es auch dir auch mal schlechter geht...

geh zum arzt damit du beruhigt bist und dann denke ganz positiv !!!!


liebe grüsse andrea und krümmelchen #ei

Beitrag von samyskruemel 10.05.11 - 06:56 Uhr

warum machst du dich so verrückt und kontrollierst immernoch deine Tempi? klar ich kann verstehen das du alles versuchen willst um das Baby zu behalten aber du machst dir doch damit noch viel viel mehr stress wie du so schon hast!

wenn es dich beruhigt dein FA kennt doch sicher deine geschichte dann ruf nachher gleich an und geh hin! aber mach dich nicht verrückt! hast du Schüßler5 zu hause? wenn ja dann nimm davon mal eine die beruhigt die nerven und läßt dich was ruhiger werden!

lg und viel glück

Beitrag von muttiator 10.05.11 - 07:22 Uhr

Deine Temp ist in einem ganz normalen Schwankungsbereich, noch dazu misst du nur bis zum Piep.
Am besten du hörst einfach zum messen auf, seinen Zweck hat das Messen gehabt als es ums erkennen des ES ging und einen weiteren Sinn hat es nun nicht mehr. Du kannst daran nicht erkennen ob eine SS intakt ist.

Ich hab schon Kurven gesehen da ist die Temp auf der CL gehüpft und mit dem Baby ist alles in Ordnung. Leg einfach das Thermi weg, das brauchst du nicht mehr.

Wegen den Bauchschmerzen kannst du Magnesium nehmen, kann sein das du die auch nur wegen der Verdauung hast und normal müssten die Krämpfe dann auch weggehen.

Beitrag von schlingelchen 10.05.11 - 07:28 Uhr

Hallo,
ich kann dich wirklich gut verstehen,aber leg dieses blöde Thermometer endlich zur Seite. Ich hab am NMT+1 aufgehört, auch wenn´s schwerfiel.
Aber du sagst ja selbst,dass du nichts ändern kannst,also versuch ein bisschen deinem Körper zu vertrauen.
Ich sag mir auch immer,wenn es schiefgeht liegt es nicht daran,dass ich nicht genug getan habe,sondern weil es einfach so sein sollte.ICH KANN ES NICHT ÄNDERN!!
Ich wünsch dir ein bisschen mehr Gelassenheit,bisher sieht doch alles gut aus.
LG,Anja

Beitrag von nanunana79 10.05.11 - 08:24 Uhr

Hey,

mach dich mal nicht verrückt. Ich weiß es ist leichter gesagt als getan, ich habe im letzten Jahr auch ziemlich viel Mist erlebt.
Aber Dich jetzt wegen der Tempi wahnsinnig zu machen bringt Dir nichts. Die meisten Frauen messen doch ihre Tempi nach dem pos. Test schon gar nicht mehr.
Und wenn Dein FA meinte schon Strukturen in der FB zu erkennen ist es doch ein gutes Zeichen. Lass es nochmal abklären, damit Du ruhiger werden kannst.

Alles Gute