morgennnn märzissss.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 74tati 10.05.11 - 06:33 Uhr

märzis habe schon lange nichts mehr von euch gelesen. wie machen sich eure würmchen? meine kleine ist jetzt schonnnn 8 wochen alt, kann es gar nciht glauben mir kommt es vor als ob ich vor ein paar tagen erst entbunden habe. geht es euch auch sooo.:-). frage mich immer nur wo ist die zeit geblieben.#schmoll freue mich auf viele antworten;-) liebe grüsse an euch mit klein emely 8 wochen alt:-D

Beitrag von beddiena 10.05.11 - 07:29 Uhr

Hallo,

mein Söhnchen ist auch bald 8 Wochen alt und mir kommt es vor, als wäre er schon viel länger bei uns. Kommen ja auch noch die 9 Monate im Bauch dazu. Hatten gestern unser Abschlussgespräch mit der Hebamme. Haben noch mal die Geburt durchgesprochen und alles revuee passieren lassen. Das war noch mal schön. Besonders zu sehen, es ist alles gut gegangen. Ich bin sehr dankbar, das es dem Kleinen und auch dem Rest der Familie gut geht. Freu mich auch die weitere gemeinsame Zeit und bin gespannt, was uns alles so als Erfahrung begegnet.

Euch allen alles Gute
Gruß Beddiena

Beitrag von seifenblase-92 10.05.11 - 08:47 Uhr

Hey Guten morgen..
meine kleine Maus ist morgen genau 2 Monate alt..
und mir kommts auch so vor als obs gestern gewäsen wäre.. vermisse die Schwangerschaft eigendtlich kaum nur die tritte xD

Ich freu mich schon total wenn man mit der kleinen richtig spielen kann..
Vor uns liegt eine super schöne zeit und ich freu mich so sehr drauf =)

LG
#verliebt

Beitrag von gisee 10.05.11 - 09:00 Uhr

Hallo ihr lieben Mamis!!!

Ich kann mich Euch nur anschließen die Zeit ging vorbei wie im flug. Meine Tochter wird am Donnerstag auch 2 Monate und ich möchte keine Sekunde missen!!! Ich freu mich auch auf jeden neuen Tag in dem sie mir was neues zeigt. Wahnsinn wie schnell die kleinen lernen und wachsen.

Wünsch euch noch einen wundervollen Sommer und hoff man hört sich wieder!!!

LG Gisee

Beitrag von kugelfisch80 10.05.11 - 09:55 Uhr


Moin,

hach, die Zeit vergeht echt wie im Flug. Jeden Tag können die Kleinen
etwas anderes, jeden Morgen lächelt mein Kleiner mich an.
Ein bißchen wehmütig schau ich gerne in die Zeit der Schwangerschaft zurück. So ein Babybauch macht echt Stolz.

Mein Schatz ist 2,5 Monate und quiekt grad auf seiner Spieldecke #verliebt

Wünsch Euch Märzis eine schöne Zeit mit Baby#schrei

LG,
kugelfisch80

Beitrag von flamingoduck 10.05.11 - 10:42 Uhr

Huhuuu,

ja, mir geht es auch so, als hätte ich meine kleine Motte hier erst gestern auf die Welt gebracht...

Aber sie entwickelt sich prächtig!

Gestern noch kleine rosa-schrumplige Raupe im Klinikbettchen - heute hellwach mit schönen dunkelblauen Augen und enormen Ansprüchen! ;-)

Sie strampelt und versucht sich zu rollen,
sie schnuckelt, schnuckelt, schnuckelt (auch im Schlaf!),
sie babbelt gerne und versucht, uns "was zu erzählen",
sie "schimpft" auch mal gerne (mit dem Nulli im Mund) und das sieht saukomisch aus,
sie lächelt, strahlt und grinst wenn man mit ihr albert,
sie fixiert die Lichtpunkte (Einbauspots) an der Decke,
sie pupst manchmal dass sogar die Kakteen die Stacheln hängen lassen,
sie liebt es zu baden,

...und WEHE sie steht nicht im Mittelpunkt! *lach*

Am Samstag waren Freunde bei uns und wir quatschten in der Küche und Motte schlief ums Eck im Stubenwagen im Wohnzimmer (wir haben einen sehr großen und offenen Wohn-Ess-Koch-Bereich ;-) ).
Natürlich kam nach einiger Zeit ein empörtes Quaken ("Was gibts denn da hinten zu quatschen??? Ohne mich????")

Oder gestern beim Einkaufen habe ich es mir erlaubt, mit einem anderen Baby, welches mich von der Schlange neben mir angelächelt hat, ein wenig zu schäkern.
Aber hallo - prompt hat Madam sich aus ihrem Maxicosi bemerkbar gemacht "Ääääääähhhh!!!" (= "HALLO??!! Hier spielt die Musik!!!")

Ich könnte die Quarktasche den ganzen Tag nur knuddeln ;-))) #verliebt

Beitrag von sarah2706 10.05.11 - 11:37 Uhr

Morgen sind es schon 10 Wochen, seit Timea unser Leben auf eine unbeschreiblich schöne Weise bereichert.
Wir sind so stolz auf unser kleines Wunder!

In den letzten Tagen merke ich, wie sie zunehmend an Gesprächen teilnimmt, erzählt quasi mit mit ihren süßen Lauten.

Sie hat eine Puppe mit Rasselgriff zur Geburt geschenkt bekommen und nun war die Frage nach dem Namen. Ich sagte zu ihr, sie solle mir den Anfangsbuchstaben nennen und Papa und ich suchen dann einen schönen Namen aus. Die Antwort war "ooooo". Ja, das machte die Namenswahl etwas schwierig. Jetzt heißt sie "Olivia" - ich freu mich schon jetzt, wenn sie den Namen mal richtig ausspricht.

Wir freuen uns über jeden Fortschritt, den sie macht.

Beitrag von micky1804 10.05.11 - 11:59 Uhr

halloooooo ihr märzis,

meine kleine leni ist am samstag 8 wochen alt geworden. sie ist soo ein süßer schatz und ein ganz liebes baby! ich vermisse sie richtig wenn sie mal zwei stunden im nebenzimmer schlummert!aber die zeit vergeht echt schnell!am anfang hat man noch soo viel angst vor vielen dingen, aber man wächst sehr schnell mit seinen aufgaben. habe die entbindung auch noch genau vor augen und denke auch noch total viel daran, war echt eine kurze, aber sehr schmerzhafte geburt. ich wünsche euch allen viel freude mit euren kleinen engelchen, dass alle gesund bleiben und sie prächtig wachsen und gedeihen.
viele liebe grüße#huepf