4 Wochen nach ET- ist das meine Regel?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von chrisdrea24 10.05.11 - 07:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben, habe genau gestern vor 4 Wochen entbunden (spontan). Mein Wochenfluß war jetzt minimal gelb oder braun oder gar nichtmehr da. Seit heute früh habe ich auf einmal frisches helles blut in der Binde und es erinnert mich ziemlich stark an meine periode. Ich stille. Ist sie das trotzdem?
ANDREA

Beitrag von nora87 10.05.11 - 07:53 Uhr

morgen#tasse

möglich ist es,ich hatte zwar länger wochenfluss, habe aber kurz danach trotz stillen und cerazette sofort meine mens bekommen;dachte auch, dass ich länger verschont bleibe:-)

also möglich is alles, oder aber es kommt nochmal was vom wochenfluss...

lg nora

Beitrag von chrisdrea24 10.05.11 - 08:00 Uhr

Und da heißt es immer während der Stillzeit kriegt man sei Regel net so schnell. Naja, mal abwarten, was da noch kommt. DANKE

Beitrag von meandco 10.05.11 - 08:37 Uhr

also ich würde noch eher auf wochenfluss tippen so früh #kratz der kann ja auch mal pause machen und wieder kommen und stärker und schwächer, frisch und alt ... bis hin zu weißlich ...

aber unmöglich ist es natürlich nicht ... ich hatte 8 wochen wochenfluss bei der großen, dann war 3 tage ruhe und dann kam die mens mit voller wucht #aerger hat mir mein fa so angekündigt und bestätigt nach der nachuntersuchung :-( von da weg ging es dann gleich regelmäßig weiter - obwohl ich voll gestillt hab ...

daher bin ich verfechter von: nein, stillen ist keine verhütungsmethode #cool

lg
me

Beitrag von dragondream 10.05.11 - 20:53 Uhr

Ich glaube nicht, dass es wirklich deine Periode ist (zumindest nicht mit Eisprung). Wie sind denn deine Still-Abstände?

http://de.wikipedia.org/wiki/Laktationsamenorrhö-Methode

Beitrag von manuela1230 12.05.11 - 13:12 Uhr

Hallo Andrea,#winke
mir gehts genauso wie Dir. Meine Kleine kam am 09.4.2011 zur Welt. Mein Wochenfluss war bis gestern gelblich und nur noch ganz schwach und seit heute wieder hellrot blutig.

Ich hatte das bei meinen zwei anderen Kids auch so, das war der Wochenfluss. Mal war er weg, dann wieder da, also denk ich diesmal wird genauso sein.

LG
Manuela und Isabel