Frage wg. abgelaufenem Magnesium? Muss ich mir Sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von safa09 10.05.11 - 07:53 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,
Ich bin so blöd!!! Jedes Jahr Sortiere ich Medikamente aus die abgelaufen sind und normalerweise achte ich darauf was ich einnehme. Ich habe heute Morgen festgestellt dass meine Magno sanol Kapseln seit 8 Monaten abgelaufen sind. Ich nehme seit einem Monat täglich morgens eine Kapsel ein. Muss ich mir jetzt sorgen machen dass es meinem Baby geschadet hat??? Danke für eure Antworten, LG Sarah

Beitrag von jeyelle 10.05.11 - 08:36 Uhr

Guten Morgen Sarah,

mach dir da mal keine Sorgen. Mindesthaltbarkeitsdaten sind gerade bei "Medikamenten" sehr sehr großzügig bemessen.
Die Wirksamkeit könnte theoretisch nichtmehr gewährleistet sein, was bei Magnesium aber auch eher unwahrscheinlich ist.
Wenn du ganz sicher sein willst, dann kauf dir jetzt ne neue Packung... ich selbst würde wahrscheinlich die alte Packung aufbrauchen.

LG Jey