bin es+11 und meine tempi macht einen riesen sprung nach oben!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von larsmama09 10.05.11 - 08:00 Uhr

hallo,
ich habe ein kleines problem mit meiner tempi! und zwar weiß ich nicht welche ich eintragen soll! hatte um 6 (vor meiner normalen messzeit) aufstehen müssen um mein sohn zu beruhigen da hatte ich vor dem aufstehen 37,3! dann bin ich wieder ins bett und bin direkt wieder eingechlafen. dann ist mein sohn wieder um 7.40 aufgewacht und dann hatte ich 37,5, da mir das aber hoch vorkommt habe ich direkt nochmal gemessen und da kam 37,4!

so und was trage ich nun ein???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943869/585152

danke

Beitrag von wartemama 10.05.11 - 08:06 Uhr

Ich würde den ersten Wert eintragen.

LG wartemama

Beitrag von annikats 10.05.11 - 08:06 Uhr

du trägst 73,3 ein, da die andere Messung ja durch das Aufstehen verfälscht ist.
LG

Beitrag von larsmama09 10.05.11 - 08:07 Uhr

ich habe ja wieder 1,5 stunden geschlafen deswegen bin ich verunsichert!

Beitrag von malou81 10.05.11 - 10:07 Uhr

Da du ja mindestens eine Stunde wieder geruht hast, nimm ruhig den zweiten Wert. Er ist nicht verfälscht.

Klingt aber echt gut, larsmama. Drücke dir die Daumen, dass es nach deinem Sternchen wieder geklappt hat. TOI, TOI, TOI!

LG, Malou