Ist das normal!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von illysmum 10.05.11 - 08:01 Uhr

Hallo liebe werdende Mamas!!!
Bin heute Anfang 11. Woche. Mußte bis gestern Utrogest nehmen und sie dann reduzieren. Heute ist mein erster Tag ohne. Meine Ärztin sagt das Medikament wäre nicht mehr nötig, das Kind schafft es auch so! Trotz allem ist die Sorge da- was ist wenn nicht!?
Habe seit gestern Abend starke Rückenschmerzen- strahlen vom Unterleib richtig rüber. Am Toipapier war auch gestern ein Hauch rosa dran. Bin irgenwie Depri und habe Angst das Kind wieder zu verlieren- war bis jetzt alles gut und nu kenn ich mich selbst nicht wieder! :-[
Glaube brauche ein paar aufbauende Worte von Euch!!!!! #schein

Beitrag von puschel1603 10.05.11 - 08:03 Uhr

Dann gehe lieber zum Arzt, ich musste es auch nur bis zu 12 Woche nehmen...

Aber abklären würde ich es.

Lg Nina+Ben inside (28+6)

Beitrag von nanunana79 10.05.11 - 08:42 Uhr

Hey,

sprich nochmal mit Deinem FA. Und wenn Du noch welche zuhause hast, nimm vorsichtshalber welche. Kaputt machst Du damit auf alle Fälle nix.

LG

Beitrag von ladyphoenix 10.05.11 - 08:42 Uhr

Hey,
versuch ein bisschen auf deinen Körper und das Krümelchen zu vertrauen und trotzdem ab zum Doc, das wird dich auch ein wenig beruhigen #liebdrueck
Alles Gute #blume

LadyPhoenix

Beitrag von zuckerundsalz 10.05.11 - 08:54 Uhr

AB MIT DIR ZUM ARZT!!!


Drücke dir ganz feste alles was ich hab.

Lass dich #liebdrueck