darf ich heulen bei euch

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bens-mama 10.05.11 - 08:24 Uhr

hallo ihr lieben,
Ich muss mich mal ausheulen bei euch.....
Und zwar meine schwägerin hatte ca. eine woche nach mir auch eine fehlgeburt. die eigentlich etwas rätzelhaft ist und war. sie hatte bauchschmerzen und ist angeblich ins KH dort haben sie gesagt das kind sei berhungert sie war angeblich in der 8ssw. sie hatte keine blutung und auch keine AS 2 tage nach dem sie im KH war hat der arzt sie angerufen und gesagt das der HCG wert im blut wieder gut sei..... Nun habe ich gestern erfahren das sie wieder 2 wochen drüber ist und ihr schlecht sei, ihr Frauenarzt sagt das ihr blut HCG auf schwanger hin deutet... Das macht mich so traurig Ich hatte noch nicht mal meine mens das wir endlich weiter üben können und die ist mit hoher warscheinlichkeit wieder schwanger..... Es ist schlimm im moment für mich kennt ihr das auch?????? so andere schwangere stören mich nicht so,klar neidisch ist man aber so das ich heulen könnte nicht nur bei ihr haut mich das aus der ban......


Danke für s zuhören.


lg bens-mama 4 kiddys fest an der hand und #stern fest und tief im herzen

Beitrag von manfredmama 10.05.11 - 09:56 Uhr

Heule soviel wie es dir gut tut!
Sei wütend, traurig, neidisch- lass deinen Gefühlen freien Lauf!
du hast etwas furchtbares erlebt und hast allen Grund, dich nicht vorbehaltlos für deine Schwägerin freuen zu können!!

Fühl dich ganz lieb gedrückt!
Du bist nicht alleine! Ich finde hin und wieder auch alle Schwangeren ganz ganz doof und es ist doch auch irgendwie ungerecht, dass die haben, was ich auch gern hätte!

Irgendwann wird es bei uns auch klappen!!! ( an guten Tagen glaub ich mir das sogar#schein)

Liebe Grüße
Manfredmama

Beitrag von bens-mama 10.05.11 - 11:27 Uhr

Danke dir

Es ist ja nicht so das ich keine kinder habe aber wenn man sich über so kleines menschlei so sehr gefreut hat und man dann noch weis wie schön so ein kind sein kann... Das ist schrecklich so ein gefühl von einem verlust zu haben.......... Und dann kommt ja immer dieses warten noch dazu wann kommt die erste mens wieder. Und wenn esd vieleicht mal geklappt hat und der sst positiv sein sollte dann muss man auch wieder warten auf der ersten FA besuch und die ersten 3 monate...............

Und zusätzlich schaut man die ganze ss durch auf jedes zeichen. Ich merke es jetzt ich nehme jedes ziepen gleich war... Und ich habe vor meiner MA auch immer auf alles geschaut in der vorhergehenden ss wie soll nur werden?????


Danke dir noch mal

Beitrag von maja0310 10.05.11 - 11:42 Uhr

Hey Liebes...
Du hast schon vier Kinder...dein Kleiner ist doch selbst noch ein Baby...
...und du wirst mit Sicherheit bald noch eins in den Händen halten! Mach dir keinen Kopf, eine Fehlgeburt muss ersteinmal verarbeitet werden. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft und alles Liebe! Stecke deine Kraft und Liebe in deine Kinder, dann klappt das mit dem schwanger werden ganz schnell...

Beitrag von 959707 10.05.11 - 23:13 Uhr

#liebdrueck

Ich kann dich verstehen!Weiß gar nicht was ich sagen soll fühl dich einfach #liebdrueck

Bianca mit Marvin fest im #herzlich

Beitrag von honeyfoot 11.05.11 - 12:10 Uhr

mir gehts ganz genauso wie dir!!!

Je näher mir eine Schwangere steht, umso schlimmer ist es...

Ich hab leider auch keinen wirklichen Tipp für dich... das gehört jetzt wohl einfach zu uns und wir müssen auch diese Facette an uns akzeptieren (sagt zumindest meine Psychologin)

Vielleicht werden wir erst wieder ein wenig versöhnlich gestimmt sein, wenn wir auch wieder ein eigenes lebendiges Baby in den Händen halten dürfen

Fühl dich gedrück

honeyfoot #liebdrueck