Wie bekomme ich meine Katze sauber?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von butterfliege323 10.05.11 - 08:37 Uhr

Hallo!

Ich wohne auf einem Bauernhof. Dort haben wir jetzt kleine Kätzchen bekommen (2 Wochen alt).
Mein kleiner Kater ist da auch dabei.
Diesen möchte ich mit in meine Mietwohnung nehmen (ist erlaubt).
Vorher möchte ich aber sicher gehen, dass er das Katzenklo findet und auch nutzt.
Kann man "Stallkatzen" zu "Hauskatzen" machen? Und wenn ja, WIE?

Ich hoffe, ihr könnt mir hilfreiche Tipps geben.

Liebe Grüße,
A.

Beitrag von alpenbaby711 10.05.11 - 08:41 Uhr

Sicherlich kann man Stallkatzen zu Hauskatzen machen aber Fakt ist das Kerlchen ist gerade mal 2 Wochen alt. Da denke ich noch gar nicht ans Sauberwerden, denn das übernimmt die Katzenmutter die den Kleinen das ganze normalerweise zeigt das es später auch geht. Wenn du den Kleinen zu dir nimmst dann setz ihn immer mal wieder anfangs ins Katzenklo. Gerade beim ersten rauslassen bei euch in der Wohnung gleich ins Katzenklo. Damit hab ich immer angefangen. Aber so oder so war noch keine meiner Katzen unsauber gewesen, egal woher sie kamen. Und die blieben alle die ersten Monate immer drin weil sie erst nach der Kastration rausdurften. Bei den Herren wäre das ja egal gewesen aber bei den Damen nicht.
ela

Beitrag von lichtchen67 10.05.11 - 09:23 Uhr

12 Wochen sollte der kleine bei der Mama bleiben, von ihr lernt er dann alles Notwendige... und ist auch sauber, wenn Du ihn dann zu Dir nimmst.

Einfach wenn Du ihn holst wie schon beschrieben, aus der Box ins Katzenklo setzen, dann erkundet er die Welt.. oder auch nicht ;-). Er wird dann aber wissen, wo es steht und es auch nutzen.

Denk an Arzttermine und Impfen.... kleine Katzen sind oft verwurmt und/oder haben Flöhe.

Lichtchen

Beitrag von puschelrolle 10.05.11 - 12:18 Uhr

Zu den oben gegebenen Tipps möchte ich noch anmerken, dass es die Kleinen animiert, wenn man mit der Schaufel selbst noch ein wenig im Streu scharrt. :-)
Also Tierchen draufsetzten, warten, ob er es selbst begreift und zufällig muss, oder einfach mal scharren. Klingt blöd, aber sobald bei uns da Katzenklo gesäubert wird, stehen die Katzen Schlange - ich glaub, das ist so wie bei uns mit dem laufenden Wasserhahn. :-)
#klee
LG
Puschel

Beitrag von xbienchenx 10.05.11 - 23:06 Uhr

Stimmt ganz genau! War bei uns auch immer so!