Mein Geburtsbericht von Lorenz

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von izzi33 10.05.11 - 08:40 Uhr

Als erstes muß ich sagen das ich zwar weiß das ich sehr lange Wehen hatte ,mich aber nicht wirklich dran errinnern kann. Man ist irgendwie in einem Trance zustand auch schon ohne PDA.

So Dienstag morgens 7.30 ins Krankenhaus erste Tablette zur Einleitung und CTG geschrieben.

Wiege mittlerweile 90Kilo #schock (21Kilo zugenommen) in der letzten Woche habe ich noch Wassereinlagerungen in den Beinen bekommen. Mußte dann 1 Stunde spazieren gehen. Danach habe ich meine Schuhe (Crocs) nicht mehr vom Fuß runter bekommen so dick waren meine Füße.

Habe gegen Mittag die 2te Dosis Tabletten bekommen und leichte Regelschmerzen, nein doch nicht leicht Au Au die tun aber doch weh. Gebährmutterhals wird untersucht und ist noch kein bisschen Geburtsreif. :-( Aua aber ich habe doch schon wehen. #schmoll
Dann durfte ich in die Wanne ach wie schön. Bis 16Uhr durfte ich dort entspannen. Meine Schwester war mal da und dann mein Mann. Und wehen sind weg.

Abends 3Dosis Tabletten. Nichts passiert. Wir bleiben im Krankenhaus und gehen schlafen. Wache nachts von einem für mich lauten knackgeräusch auf und merke kurz danach das mein Schlafanzug etwas feucht wird. #schein ich rufe die Schwester und frage ob das Fruchtwasser sein kann. JA, sie holt den Rollstuhl um mich in den Kreissaal zu fahren zum CTG ich setze mich auf den Stuhl und auf dem weg zum Kreissaal hinterlasse ich eine Wasserspur #hicks. Wusste nicht wieviel das ist. Sitze beim CTG und es geht nochmal Fruchwasser ab. Jetzt bin ich froh das ich Croks anhabe meine Füße sind nass. Wehen habe ich nicht, aber der Gebährmutterhals ist plötzlich 5 cm weit auf.

Dann tut sich erstmal gar nichts
nichts
nichts
Aua eine wehe
nichts
aua aua aua
ok um 12Uhr will ich eine PDA, dafür muß man sich Rücklings mit Buckel auf eine Stuhl setzen und wichtig nicht bewegen. Ich sitze als ganz ruhig vor mir sitzt mein Mann und hinter mir die Ärztin als mir das restliche Fruchtwasser abgeht. Alle haben nasse füße und ich schäme mich bleibe aber ganz ruhig sitzen.
PDA wirkt Gott ist das schön ich möchte fliegen so schön kann Kinder kriegen sein ach wie herrlich.
Kann sogar rumlaufen. Aber jetzt muß ich auf Klo und zwar groß und schnell. Nein sagt die Hebamme das ist das Kind, nein sage ich ich muß auf Klo , nein sagt die Hebamme, ja sage ich und ich kenne jawohl meinen Körper besser als die dooofe Hebamme die mir mit ihrem scheiß gequatsche über ruhig atmen eh schon auf den Keks geht ich gehe jetzt auf Klo.
#schein Ich sitze auf dem Klo und merke das es vermutlich das Kind ist und ich eventl. doch gar nicht so nötig auf Klo muß wie gedacht. Gott wie peinlich.
Aua eine sehr schlimme wehe und ich atme sie sehr sehr sehr schnell weg und mir wird schwindelig. Die doofe Hebamme schreit mich an ich soll jetzt endlich zu dem Kind atmen und ruhig werden, haha ich habe schmerzen gibt mir noch ein Schluck PDA schnell. Dann kommt die doofe nuss und Streut mir Globolis in den Mund , Hallo ich habe Schmerzen da nützen mir 5Kügelchen gar nichts. Ich will kein Kind mehr kriegen. Oh meine Rettung eine andere Hebamme kommt die ist bestimmt netter. Was macht die denn jetzt?? Die sticht mir Nadeln in den Fuß und in den Kopf, ja sag mal spinnen die ich will Schmerzmittel und keine Nadeln. Hebamme zwei verschwindet wieder die Nadeln hat sie in mir vergessen.
Ah Gott sei Dank die Ärztin kommt bekomme einen nachschlag. Gott ist Kinder kriegen easy bin auf Wolken triliiiiii. Jetzt heißt es pressen OK aber wenn ich euch hier hin mache kann ich da auch nichts für. Es passiert nichts, Kind mag nicht raus und bekommt in meinem Körper einen Blutschwamm am Kopf. Nicht gut. Die Ärztin steckt ein Rohr in mich und nimmt dem Kind Blut ab wegen der Sauerstoffsättigung.
Die ist sehr schlecht entweder wir nehmen jetzt die Saugglocke oder müssen einen Kaiserschnitt machen. OK OK ich nehme die Saugglocke. Kopf muß vorher gedreht werden damit mn die Saugglocke ansetzen kann. Saugglocke sitzt 2Leute drücken auf meinen Bauch. Kopf ist draußen. Jetzt höre ich noch einmal pressen dann ist er da. Ja so kenn ich das aus dem Fernsehen.
Ich presse und er bleibt mir den Schulter stecken Au AAuuuuuuu Scheiße ich glaube ich reisse gerade von oben nach und auf auuauauauauauauaaaaaaaahhhhhh holt ihn endlcih raus auuuuauuuu AAAAAHHHHH Scheiße PIIIIIIIEP verfluchter Mist wer hat sich das ausgedacht mit dem Kinder kriegen auuuu. Flutsch. Er ist raus. Wird ganz kurz abgesaugt und liegt jetzt auf meinm Bauch. Gott ist der süß schaut doch mal alle wie niedlich mein Sohn ist. Süß oder. Wie die Geburt war???
Gar nicht so schlimm #verliebt und es hat kaum weh getan und es ging dann doch ganz schnell #schein

Lorenz 27.4.20011 57 cm, 4080 gramm, Kopfumfang 35 cm

Und gerissen bin ich nur ganz wenig. Und ich hatte die beste Hebamme der Welt.

Bitte nicht auf Rechtschreibfehler achten habe schlafmangel ;-)

Beitrag von izzi33 10.05.11 - 08:41 Uhr

http://www.johannes-krankenhaus.com/medizinische-abteilungen/geburtshilfe/babygalerie.html

Und hier ein Beweisfoto

Beitrag von kattalla 10.05.11 - 11:46 Uhr

Herzlich Willkommen kleiner Lorenz in dieser Welt......


Schön geschrieben izzi33, habe mich köstlich amüsiert....natürlich nciht auf deine Kosten ;-)

LG kattalla

Beitrag von mummy-for-two 10.05.11 - 13:24 Uhr

Endlich mal eine Mutti, die die Geburt auch so erlebt hat & nicht so Heiti Teiti Schön Sonnenschein :-D
LG

Beitrag von clautschy86 10.05.11 - 13:39 Uhr

Gott ist der süüüüüüüüß!
4 Kilo raus pressen stell ich mir echt nicht so angenehm vor #schock
Aber wenn man sieht was man dafür bekommt, zahlt es sich aus!!

Viel Glück für deinen kleinen Schatz!!!!!1

Beitrag von babybaby85 10.05.11 - 19:04 Uhr

Hey izzi33, dein Bericht ist der Hammer ! Ich hab mich auch köstlich amüsiert über deinen Schreibstil, Mensch, jetzt hab ich wieder mal eine ganz andere Sicht auf eine Geburt bekommen.

Freu mich für euch und wünsche euch alles, alles Gute !

Und tolle Leistung, 4080g Kind bekommt man nicht einfach so auf die Welt ! Glückwunsch !!!

babybaby85

Beitrag von allgaeumama 11.05.11 - 08:43 Uhr

sooooooooooooooo süß

herzlichen glückwunsch und alles liebe!

lg

Beitrag von a.kaletha 11.05.11 - 15:57 Uhr

#rofl sehr cool geschrieben #rofl

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute

ak ET-26

Beitrag von magda-lena 09.07.11 - 12:33 Uhr

Hi Hi,

das macht mir ein wenig mehr Mut. Geburtsbericht super auch wenns nicht einfach war.

LG Magda