Ich bin blöd und Mitteilungsbedürftig *SiloPo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimini 10.05.11 - 08:52 Uhr

Guten morgen,

erst mal #tasse für alle!
Bin einfach nur gerade Mitteilungsbedürftig. Ich wurde heute schon gegen 6.00 Uhr wach, (messen tu ich eigentlich erst um 7.00 Uhr) und hab dann gleich mal gemessen... oh welche Freude, die Tempi ist wieder hoch! (Die letzten beiden Tage ist sie jeweils um 0,1 gesunken, ich hab aber keine Coverline da ich erst mitten im Zyklus zu messen begann (ÜZ 1))
Da lag ich nun, wach im Bett... konnt nicht mehr schlafen. Mehr oder minder vor langeweile kam ich auf die Idee, ich könnte ja testen. Bin aber erst ES + 10 / NMT - 4, eigentlich zu früh, ich weiß...
Also, Morgenpipi, 5 min warten. Gar nicht´s... wie eigentlich erwartet, und trotzdem happy das die Tempi wieder hoch ist. Nach 10 min hab ich den Test in den Müll (frische Mülltüte). Laut Gebrauchsanweisung kann der Test bis zu 30 min nach Testen noch anzeigen so dass das Ergebnis genutzt werden kann. Nach 25 Minuten kam nochmal die Neugierde durch... und, im Sonnenlicht das gerade durch´s Fenster fiel.... ein ganz ganz ganz feiner zweiter Streifen... o.O kann aber auch nur ein VL sein...

Fazit des ganzen: Ich bin doof, und muss mich noch Gedulden! Weiß jetzt genauso viel als vorher...

Wünsche euch allen noch einen tollen Tag!
Mimi

Beitrag von kollarinda 10.05.11 - 08:54 Uhr

Korrekt!

Beitrag von sommerpica 10.05.11 - 08:56 Uhr

naja blöd bist du nicht ---------- eher total hibbelig wie fast alle hier;-) da macht man manchmal ziemlich unvernünftige dinge!!! ich kann dich verstehen! aber welcher sst ist das den du gemacht hast? ich habe noch nie gehört das man einen is zu ner halben std ablesen kann bzw so spät positiv werden kann?! ich drücke dir natürlich die daumen das du wirklich ss bist... liebe grüsse pica

Beitrag von mimini 10.05.11 - 08:59 Uhr

Nennt sich Femtest, ist aus der Apotheke. Ist ein 12,5er (ja, ungewöhnlich ich weiß, erzähl nur was in der Gebrauchsanweisung steht) Schwangerschaftsfrühtest.
Die "tollen" vom Schlecker sind bei uns leider bis min. Freitag ausverkauft und da ließ ich mich hin reisen einen aus der Apo zu kaufen.

Beitrag von 27.september.2006 10.05.11 - 08:57 Uhr

Hey das ist ja zumindestens etwas. Klingt doch alles super. Habe heute auch noch einmal getestet(bin ja auch so blöd :-) ) Und es war ja klar, negativ. Gestern war ich mir so sicher das meine Mens kommt und nun ist der spuk auch schon wieder vorbei. Bin heute ES+13 und so langsam gebe ich die Hoffnung auf. Persona Orakel sagt auch nicht wirklich etwas gutes aus und mein SST ist so etwas von blütenweiß, da schafft es noch nicht einmal meine einbildung eine 2. Linie zu erschaffen :-)
Ob ich wohl noch Hoffnung haben darf/kann?
Drücke dir auf alle Fälle ganz dolle die Daumen das die Linie dicker wird...
glg