End-Maikäfer / Junis - wie geht's Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinefee81 10.05.11 - 09:03 Uhr

Moin moin,

bin heute bei 36+2 SSW und fühl mich so ganz gut, aber so langsam freue ich mich doch, dass es bald geschafft ist. Zudem bin ich aufgeregt, wie die Geburt wohl sein wird. Spontan? Kaiserschnitt? Lang? Kurz? Einleitung?
Und bin ich allem gewachsen? (Wahrscheinlich schon irgendwie, aber der GEdanke schleicht sich natürlich ein, besonders beim 1. Kind...)
Mein Bauch wird runder und runder, viel geht nicht mehr. Senkwehen auf dem CTG und Rückenschmerzen.

Wie geht es Euch?

Liebe Grüße
kleinefee
ET 5.6.

Beitrag von claude2010 10.05.11 - 09:06 Uhr

Ich wünsche dir eine spontane und kurze Geburt!#freu
Alles Gute!#winke
Claudi (17Ssw)

Beitrag von julki 10.05.11 - 09:08 Uhr

Morgen also ich mag fast nimme rmehr, die Wärme macht mir zu schaffen wenn ich nur sitzen könnte wer es gut aber mit kiga kind ist es so ne sache.
schlafen geht kaum noch da mir alles weh tut, ischias, becken...
ich sag dir ne winterschwangerschaft war um einiges schöner....

naj anoch 5 wochen ( ET 11.6) ich hoffe ja das er sich vielleicht etwa sfrüher auf den weg macht wa sich abe rnicht denke sein Bruder war genau termin also genau 40wochen in mir...

ach ja las mal di eletzten tage/ wochen mit rundem Bauch noch geniessen es ist für mich die letzte schwangerschaft u ich freu mich über meinen schönen Babybacuh das e sihm gut geht un dich ihn bald bei mir hab, dann wird es noch stressiger obwohl ich mich dann besser bewegen kann...

lg und allen junis eine schöne zeit, ist wiedre mal viel zu schnell vorbei gegangen...

Julia mit Luke(3 1/4) an der Hand und Colin im Bauch( 35+3)

Beitrag von kleinerracker76 10.05.11 - 09:11 Uhr

Huhu!

Ich bin heute in der 35.SSW. Mir geht es wie dir: ich fühle mich gut und ich freue mich auch auf unser Krümelchen. Es ist zeitweise so, dass ich keine Lust mehr habe, weil dieser Moment gerade beschwerlich ist.

Mir geht es auch so, dass ich mir um die Geburt ab und an Gedanken mache... ist bei mir auch das 1. Kind.

Senkwehen habe ich noch keine... bzw. mir ist es nicht aufgefallen. Gleich geht es zur FÄ und dann werde ich es ja auch auf dem CTG sehen...

Was auf jeden Fall sicher ist: dem Krümel geht es supi-gut... wer so rumzappeln kann, dem kann es ja auch nur gut gehen... hihi...

GLG

kleinerracker 35. SSW
ET 21.06.2011

Beitrag von aires 10.05.11 - 09:15 Uhr

hi kleinefee,

ich wünsche dir eine nicht zu lange spontangeburt :-p (lieber nicht zu kurz - nicht das es zu heftig wird mit den wehen) und klar wirst du dem ganzen gewachsen sein ;-) immer positiv denken #schein

mir geht es deutlich besser als noch vor 2wochen
meine wehen sind leider nach wie vor da (schon seit der 28.SSW) aber ich hab mich dran gewöhnt, aber mein hintern heilt gut ab (hatte ne kleine OP in der 35.SSW)

alles in einem: ich möchte mich nicht beschweren (eine #schwangerschaft "soll" ja auch was schönes sein) aber ich bin froh wenns endlich rum ist :-p#schein
was zum glück auch schon bald der fall ist ;-) und ich bin sooooo neugierig wann er sich endlich aufm weg macht.... und wie er aussieht #verliebt

LG und schönen tag noch
aires ET-23

Beitrag von antje89 10.05.11 - 09:18 Uhr

Guten morgen :)

Ich hab 27.5 Termin ud freu mich schon so auf unsere kleine! Bin schon echt aufgeregt! So dolle Gedanken über die Geburt mach ich mir eig nicht, hoffe nur das es kein ks wird, danach seht es aber auch nicht aus!
Noch 2 1/2 Wochen und Zeit vergeht eig schnell!
Habe inna Stunde wieder vu, mal sehn wie es wird:)
Ansonsten geht's uns super, kaum Beschwerden!
Gestern war auch erster Akupunkturtermin, eig viel zu spät, naja ^^

Lg Antje mit Prinzessin 38ssw

Beitrag von n.b.82 10.05.11 - 09:32 Uhr

Hi - ich hab am 3.06. ET und es ist meine 2. SS.
Eigentlich gehts mir ganz gut ... beim Schlafen wach ich allerdings beim drehen immer auf und muss den Bauch umwuchten - außerdem merke ich einfach meinen Rücken und die Kurzatmigkeit nervt ein bisschen ...

Aber sonst alles supi! Bin mit meinen Vorbereitungen noch nicht ganz fertig - Vorhänge fehlen noch und das Bettchen muss ich noch aufbauen ... außerdem muss ich mir die ganzen Anträge nochmal anschauen und Post Its draufkleben was ich noch dazu legen muss nach der Geburt...

Bin jetzt knapp 8 Wochen mit Resturlaub zuhause und die Zeit ist wirklich verflogen wie nichts ...

Lg Nina

Beitrag von kleinefee81 10.05.11 - 09:56 Uhr

Oh, gut, dass Du mich dran erinnerst. Anträge liegen hier noch unausgefüllt herum...#schein

Beitrag von juliz85 10.05.11 - 09:34 Uhr

huhu!
mir gehts auch prima, bis auf das wasser, was sich immermal in händen und füßen sammelt, aber ich bin sooo müde! und es ist sooo warm! bin echt froh, dass ich nicht den ganzen sommer noch schwanger bin!
aber im moment fühl ich mich noch wohl und er kleine darf noch bleiben! freu micha aber schon total, obwohl es noch ziemlich unwirklich ist, in 4-5 wochen ein baby, mein baby, aufm arm zu halten!
könnt schonwieder schlafen, schnaaarch!
julia, et 9.6.

Beitrag von daniela2605 10.05.11 - 09:41 Uhr

Huhu,

bin heute 35+5. Bei 37+6 wird unser Kleiner geholt.

So langsam werde ich auch echt nervös. Habe Angst vor dem Kaiserschnitt.

Aber freuen tu ich mich natürlich trotzdem auf den kleinen Mann. Ist er gesund, wie wird er aussehen?

Ansonsten kann ich mich wohl nicht beschweren. Wir hatten eine Traumschwangerschaft mit nur ganz wenig Beschwerden. Selbst das künstliche Hüftgelenk hat das alles super gemeistert, aber so langsam wirds schwer und auch etwas schmerzhaft, deshalb bin ich froh, wenn ich den Großteil des Bauchs bald los bin ;-)

Bislang hatte ich noch keinerlei Wehentätigkeiten.


LG Daniela + Babyboy

Beitrag von monzchi 10.05.11 - 09:48 Uhr

Hallo ,

Ich bin jetzt 36 + 6 und mein ET der 01.06 ich kann auch schon nicht mehr die wärme der dicke Bauch aber wir haben es ja bald geschafft . Und dann dürfen wir unsere Mäuse im Arm halten .

LG monzchi mit #baby boy

Beitrag von sonnenschein.1 10.05.11 - 09:58 Uhr

Guten Morgen!

Wir haben am 05.06. Termin und wir sind mal gespannt wie lange es unser Pünktchen noch aushalten mag. Letzte Woche konnte man auf dem Ultraschall sehen: EET: 26.05.,aber da habe ich zum Gyn auch gesagt, das wir uns von sowas nicht beeindrucken lassen, denn die Kinder kommen eh wann sie wollen.

Mir machen meine Wassereinlagerunen in den Händen und Füßen zu schaffen. Aber zum Glück, ist das jetzt erst zum Ende hin aufgetreten.

Heute nachmittag fängt die Hebamme mit geburtsv. Akkupunktur an und danach macht sie noch die Vorsorge.

LG Sonnenschein