Brauche Eure ehrliche Meinung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 27.september.2006 10.05.11 - 09:05 Uhr

Hallo,
bin heute bei ES+13 und habe heute morgen noch einmal getestet (mit einem billigtest). Wie gut stehen meine chancen, noch positiv zu testen? Die meisten schreiben hier das sie schon bei ES+10 - Es+12 ganz leicht positiv testen. Meiner ist aber so etwas von blütenweiß, dass ich noch nicht einmal mit viel einbildung mir einen 2. Strich vorstellen kann. Habe mir am 03. März die Mirena ziehen lassen und dann einen 33 Tage Zyklus gehabt. Habe diesen Monat Persona benutzt und bin nun ES+13 bzw. 36ZT. Darf ich noch hoffen oder sind meine chancen eher schlecht? Was meint ihr?

glg

Beitrag von lia80 10.05.11 - 09:09 Uhr

also wenn ich erhlich bin sag ich das es leider nicht geklappt hat, es sei denn du bist dir mit deinem ES nicht sicher und warst zu frueh dran ;-)

Beitrag von 27.september.2006 10.05.11 - 09:13 Uhr

Habe ja Persona benutz und der zeigte mir am Dienstag 26. und Mittwoch 27.4 ein Ei Symbol an und Ul ziehen hatte ich auch. Donnerstag war der spuk dann wieder vorbei. Also bin ich mir sicher das mein ES dann war. Somit bin ich ca. ES+13/ Es +12.
Danke für deine Antwort. Ich hoffe das nun bald die Mens eintrudelt oder der test positiv anzeigt, dann brauche ich endlich nicht mehr hibbeln...

glg

Beitrag von lia80 10.05.11 - 09:16 Uhr

ja is doch immer wieder aufs neue schlimm aber wuerde die hoffnung noch nicht ganz so aufgeben, ich glaubs auch immer erst wenn die pest dann wirklich eingetrudelt ist....;-)
alle gute #winke

Beitrag von malou81 10.05.11 - 09:16 Uhr

Hi,

also ich denke auch nicht, dass es geklappt hat. Bei ES+13 hätte sich längst im Urin nachweisbares Hcg gebildet, wenn du schwnger wärst. Dann müsstest du, wie Lia schon schrieb, wirklich deinen ES falsch erfasst haben so um eine Woche.

Aber gerade einmall zwei Monate nach Entfernung der Spirale kann es einfach noch hormonell begründet sein, dass sich dein Zyklus noch nicht wieder eingependelt hat.

Lass den Kopf nicht hängen, das ist nicht unnormal, dass es nicht sofort auf Knopfdruck klappt. #liebdrueck

Warte auf deine Mens und dann ab in den nächsten Zyklus und fleißig #sex

Drücke uns die Daumen, dass wir bald wechseln können.

LG