voll verpeilt - profis gefragt ;O)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von reddamon 10.05.11 - 09:14 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949339/583959

wie ihr sehen könnt hatte ich gestern eine Zwischenblutung, wo ich davon ausgegangen bin, das meine Mens verfrühz gekommen ist. Nachts nichts, heute Morgen kam beim Toilettengang dann wieder ganz frisches Blut, das aber eher so aussah wie Schleim mit Blut!? sorry für´s Detail....jedenfalls sah es anders aus als die Mens sonst und das verunsichert mich total.

Gestern ist zudem meine Temperatur in den Keller gefallen und heute wieder gestiegen^^ Ist das normal?


Hatte das vielleicht auch schon mal jemand?

Beitrag von vanessa10130 10.05.11 - 09:24 Uhr

Huhu!

Ich denke, dass deine Mens zuschlägt. Der Tempiabsturz war schon sehr eindeutig und der minimale Amstieg kann eine normale Tempischwankung sein.

Ich hab auch seit gestern rosa Schleim und meine Tempi ist auch runter gegangen, liegt aber immer noch über CL. Hab trotzdem ein neues ZB angefangen.

Glg

Beitrag von reddamon 10.05.11 - 09:27 Uhr

Habe gestern auch ein neues ZB angefangen!
Weil ich einfach so irritiert war/bin, und so einen Mist Zyklus noch nie hatte...

Beitrag von vanessa10130 10.05.11 - 09:38 Uhr

Kopf hoch :-)

Neuer Zyklus neues Glück.

Mein Zyklus war auch ganz eigenartig, aber was solls. Wäre ja auch langweilig wenn immer alles gleich und berechenbar wäre :-)