TSH, Prolaktin... in der Pause nach der 1. ICSI neg.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von 2tesich 10.05.11 - 09:34 Uhr

Hallo ihr lieben Mädels,
bin verwirrt, habe mal eine Frage an die Expertinnen hier:
Hatten im April unsere 1. ICSI, leider negativ, Schatzi hat OAT III.
Bei mir alles ok, nur Prolaktin war bei 36, habe zeitlang Medi dafür bek., in der Kiwu wurde zwar immer Blut genommen, aber bewusst darüber gesprochen haben wir nicht fällt mir im nachhinein auf...
Nun werden wir über den Sommer eine Behandlung beim Heilpraktiker machen um die #schwimmer zu pushen und meinen Körper wieder in Ordnung zu bringen, wir hoffen sehr, obwohl uns wenig Hoffnung gemacht wird, das wir evtl. doch einen 6er im Lotto landen und auf natürlichem Weg in der Zwischenzeit #schwanger werden... oder die liebe Frau Schröder sich durchsetzt und unsere nächste ICSI gezahlt wird... aber uns läuft die Zeit weg, mein Freund wird im Herbst 49 Jahre alt...
sorry, #bla!!
Meine Frage ist eigentlich: TSH basal habe ich Freitag messen lassen, 1,517 - der HA meint alles ok, aber hier lese ich immer es soll um 1 sein, ist es noch ok?!
Prolaktin habe ich heute abnehmen lassen, wenn es wieder erhöht ist, muss es ja auch wieder eingestellt werden, sonst brauchen wir garnicht weiter hoffen... oder?
Gibts hier überhaupt jemanden der unsere Hoffnung versteht oder betreiben wir Augenwischerei und sollten so schnell wie möglich unsere nächste ICSI machen...?!
Viel Glück uns allen!!
LG

Beitrag von lenjadagny 10.05.11 - 10:53 Uhr

beim ersten mal icsi klappt es zu 80%nie.Es ist besser ,wenn man 1 monat später wieder startet,hat mir dr. zech empfohlen.der körper weiss jetzt(kennt)unsere eisbärchen#schein.bei mir klappte jeweils die 3.icsi.
ich wünsch dir viel glück und mach dir keinen stress.
akupunktur vor der eientname und vor dem transfer begünstigen auch die einistung
lg
sabine