Finger sind schon offen vom Ablutschen und Herumkauen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moeriee 10.05.11 - 09:44 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben! #winke

Wir haben ein kleines Problem: Louis lutscht und kaut leidenschaftlich gerne auf seinen Fingern herum. Mittlerweile sind die Finger schon wund und teilweise offen. :-( Schnuller nimmt er keinen, Beißring findet er auch nicht so drall und so liegen diese auch nach 20 Sekunden wieder neben ihm. Und nun? Keine Ahnung... Soll ich ihn weiter auf seinen Fingern lutschen und kauen lassen oder habt ihr einen Tipp? Ich bin etwas ratlos, denn wegnehmen kann ich ihm seine Finger ja schlecht. Das tut aber doch sicher auch weh oder nicht?

Machen eure das auch? Kann man was dagegen tun? Wann legt sich das denn wieder?

Ich freue mich auf eure Antworten! #blume

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (22 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von kathi-joan 10.05.11 - 09:58 Uhr

Hallo,
geh doch mal in die Apotheke, die können dir "Mini-Handschuhe" bestellen. Die sind aus reiner Baumwolle und nicht zu warm. Nachteil ist allerdings, dass er dann nicht mehr greifen kann. Meiner bekommt die Handschuhe nachts an, da er sich gerne nachts sein Gesicht zerkratzt (trotz geschnittener Nägel).

Beitrag von nsd 10.05.11 - 11:29 Uhr

Hi!
Meine Maus macht das auch und hat auch den gleichen Effekt. Beißring nimmt sie nur, wenn man ihn hebt. Rasseln und Holzringe nimmt sie alles in den Mund nur nicht die speziellen Beißringe. Was sie klasse findet ist von NUK dieses Zahnpflegeset. Da ist eine Massage-Bürste dabei. Die Bürste kann sie gut greifen und halten. dann geht es ab in den Mund. Bei NUK ist auch so ein "Abstands"-Halter dabei, damit die Bürste nicht zu weit reingesteckt wird. Probier es damit mal.