da stimmt doch was nicht, ES soo früh???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jangina 10.05.11 - 09:44 Uhr

#winke hallöchen

laut urbia habe ich am 7.5 mein #ei gehabt, also am ZT 8...
nun kann ich mir das aber so garnicht vorstellen, den meine restlichen zyklen sind immer um die 40-45 tage lang....
im letzen zyklus habe ich (zumindest laut urbia) keinen #ei gehabt,
wobei ich der meinung bin, dass ich einen am 16.4 hatte also am ZT 31...
würde auch alles passen mit den symptomen...

seit ende des letzen zyklus habe ich vom FA agnucaston (mönchpfeffer) verschrieben bekommen, nehme es seit 30 tagen
aber das es so schnell wirk und vorallem so extrem kann doch auch nicht sein oder doch? lese immer nur, dass es 3monate dauert bis was passiert...

was meint ihr den dazu?
ist das wirklich mein ES schon?

hier mal mein aktuelles ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928341/585393

und mein vorheriges ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928341/576662
p.s. hab dort keine binchen eingetragen aber es gab welche ;-)

danke schon mal im voraus
liebe grüße jangina