grml diese Ungewissheit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelein1406 10.05.11 - 09:47 Uhr

Ich habe letzte Woche Mittwoch, also NMT+ 4 getestet, war dann auch direkt Donnerstags bei meiner FÄ. Bei der USu konnte man natürlich noch nichts sehen,ausser eine gut aufgebaute Schleimhaut. Sie hat dann auch einen SST gemacht,der auch positiv war. Blut wollte ich mir nicht abnehmen lassen (warum keine ahnung *lol*). Soll dann nochmal in 2 Wochen wieder kommen.

Heute müsste ich bei 6+4 sein und gestern hatte ich dann wo ich was tiefer rein war beim wischen gesehen, dass dort brauner Schleim ist. Jetzt ist das nicht mehr. Sind dass vllt. sowas wie Schmierblutungen? Bei meiner Tochter hatte ich das auch und da hies es damals, dass es sein kann das ich sie noch verlieren könnte #zitter Zum Glück ist sie dageblieben.;-)

Soll ich jetzt noch abwarten oder doch diese Woche noch zu meiner FÄ???

Lg Nicole

Beitrag von puenktchens.mama 10.05.11 - 10:39 Uhr

Hallo Nicole,

kann Dich verstehen, das ist ja nicht so schön. Aber ein FA wird da jetzt gar nichts machen können. Versuch Dich zu entspannen, das wird schon. Und von der Menge an 'Blut' war es ja echt minimal....

Ich wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von engelein1406 10.05.11 - 10:43 Uhr

Danke!!

Ich wert jetzt einfach abwarten und #tasse trinken.