Was tut ihr gegen PMS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gioia2323 10.05.11 - 10:07 Uhr

Hallo zusammen

Was nehmt ihr eigentlich um das PMS wegzukriegen? Ich hatte niiiieeee PMS und jetzt seit Januar diese fiesen Rückenschmerzen. immer eine Woche vor NMT.
Ich habe von meiner Homöopathin Sepia Q6 bekommen und muss jeden Abend 3 Tropfen nehmen. Aber diese Schmerzen sind immer noch da. Immer nur Rückenschmerzen. Keine Bauchschmerzen und auch keine Brustschmerzen. Ich werde ihr jetzt mitteilen, dass das bei mir nicht wirkt.

Was kann sonst noch helfen? Teilweise sind das echt starke Schmerzen.

Danke euch.
lg
gioia

Beitrag von malou81 10.05.11 - 10:15 Uhr

Hi,

mein Physiotherapeut hat mir mal gesagt, dass da Rückentraining und Massagen helfen. Liegt wohl daran, dass durch das Wasser, was sich bei vielen Frauen in der 2.ZH ansammelt auf wichtige Punkte im Rücken drücken. Oberhalb vom Steiß gibt es eine Stelle von der die Schmerzen ausgehen. Wir haben das mal beobachtet und dann hat er mich massiert in der 2.ZH, das hat wahre Wunder gewirkt. Ansonsten helfen nur Schmerzmittel, heiße Wannenbäder und aushalten....

Beitrag von gioia2323 10.05.11 - 15:14 Uhr

Danke für deine Antwort.
lg
gioia