Hallo bin neu hier

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babymaus12 10.05.11 - 10:22 Uhr

Guten Morgen ,

Ich habe eine frage an alle die schon mal schwanger waren...
Ich hatte das letzte mal meine Mens am 12.04.. und am 24 und 25 April hatte ich ungeschützten GV..
habe am Samstag einen Clearblue digital test mit dem Morgenurin gemacht... der war allerdings Negativ :-(... traue mich garnicht jetzt noch einen test zu machen :-(

habt ihr schon mal den Clearblue getestet und er zeigte ein falsches ergebnis an


liebe grüsse

Beitrag von mimini 10.05.11 - 10:23 Uhr

Wann solltest du denn deine nächste Periode bekommen? Ich glaube der Test war ein gutes Stück zu früh...
ZB hast du bestimmt noch keines wenn du neu bist, oder?

Beitrag von babymaus12 10.05.11 - 10:25 Uhr

Hallo

heute müsste ich meine Mens bekommen... da steht drauf das man den test bis zu 5 tage früher machen kann...
ein Zyklusblatt habe ich leider nicht :-(

Beitrag von mimini 10.05.11 - 10:29 Uhr

Also die Genauigkeit hab ich gerade in dem andern Post "Ab wann..." gepostet, so steht´s bein meinem (den mit Wochenbestimmung) im Beipackzettel.
An deiner Stelle würd ich jetzt einfach nochmal testen, und wenn es negativ ist für den nächsten Monat ein ZB führen, dann kann man sowas besser gemeinsam auswerten. Mein ZB ist leider auch für den Müll diesen Monat, bin nämlich selber noch im ÜZ 1 und hab zu spät mit messen begonnen.

Wünsch dir ganz viel #klee
Mimi

Beitrag von babymaus12 10.05.11 - 10:31 Uhr

danke sehr :-)

ich wünsche dir auch ganz viel glück

Beitrag von vanessa10130 10.05.11 - 10:33 Uhr

Hast du die Pille genommen oder anders hormonell verhütet und wenn ja, wie lange verhütest du schon nicht mehr? Ist das euer erster Zyklus?

Ich frag deswegen, weil du offensichtlich von einem 28-Tage Zyklus ausgehst und das machen ganz viele am Anfang, weil das der typische Pillenzyklus ist.

Beitrag von babymaus12 10.05.11 - 10:38 Uhr

hallo

die pille nehme ich schon seid 9 jahren nicht mehr... habe meine mens immer pünktlich bekommen.. haben immer mit Kondom verhütet...und es ist nie was passiert...

lg

Beitrag von vanessa10130 10.05.11 - 10:27 Uhr

Wie lange ist denn dein Zyklus normalerweise?

Wann hätte deine Mens kommen sollen.

Ich denke die CB-Tests sind schon sehr zuverlässig, aber vl hast du auch zu früh getestet

Beitrag von babymaus12 10.05.11 - 10:30 Uhr

Hallo

ich habe einen Zyklus von 28 Tagen .. heute müsste meine mens kommen.. und samstag hatte ich getestet...

Beitrag von vanessa10130 10.05.11 - 10:39 Uhr

Wenn du dir sicher bist, dass du einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus hast, dann warte noch bis morgen und teste dann nochmal. Der erste Test am Samstag war bestimmt zu früh. Noch dazu sind die CB meines Wissens 25er... 3 Tage vor NMT wird dir kein 25er pos. anzeigen oder eher selten

Glg

Beitrag von danika2007 10.05.11 - 10:31 Uhr

Hallo!

Also CB Test ist sehr gut. Bei mir damals hat es am NMT Tag noch negativ gezeigt, und par Tage später war erst positiv.
Es steht zwardrauf Frühtest, aber trotzdem ist das ein 25-er test und nicht so sensiebel wie zb. ein 10-er Frühtest.....

Du sollst abwarten, paar Tage nach NMT wieder Testen, und dann hast Du dein Ergebnis...

Viel #klee

Lg