SST: wer hatte erst an/nach NMT positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 10.05.11 - 10:45 Uhr

hi Mädels,
wer hat erst an bzw. nach NMT positiv getestet und vorher (mit 10er) negativ??

Würd mich mal so interessieren. Bei meinen zwei Kindern war es tatsächlich auch so, dass die SSTs erst an bzw nach NMT positiv angezeigt haben und auch nur gaaaanz schwach.


Hier mal mein Blatt, falls jemand gucken möchte (hab nicht eindeutig negative tests heut, d.h. man sieht nen zweiten gaaaaanz leichten Schatten, ich werte es aber als negativ, weils nicht richtig da is...)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/581526

Beitrag von schne82 10.05.11 - 10:46 Uhr

ich hab NMT-1 negativ mit nem 10er getestetu nd NMT+1 dann mit nem 10er positiv, aber gaaanz schwach!

viel glück

Beitrag von engelein1406 10.05.11 - 10:48 Uhr

Ich habe NMT+4 erst positiv getestet.

Lg

Beitrag von schne82 10.05.11 - 10:48 Uhr

hast du ein Foto von den SST? welche sind es?

Beitrag von danika2007 10.05.11 - 10:55 Uhr

Hi,

Am NMT mit CB dig. negativ und 2-3 Tage danach mit dem gleichen Test positiv.

Viel #klee

Beitrag von annikats 10.05.11 - 11:15 Uhr

okay, ihr habt mir den Tag gerettet :-)!

Nee Foto hab ich nicht, der belichtet immer so dolle über :-(