Schmierblutung bei ES+8 bis heute ES+11

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karin2202 10.05.11 - 11:13 Uhr

Hallo Mädls,

wisst ihr vielleicht was das ist und könnt mir biiiiiiitte helfen?!
Bei ES+8 hatte ich braune Schmierblutung, schon etwas mehr. Die nächsten Tage bis heute bei ES+11 eigentlich nur ganz ganz wenig. Will aber echt nicht testen, denn es gibt für mich nix schlimmeres als einen negativen Test, da warte ich immer lieber auf die Mens.
Ist das vielleicht eine Gelbkörperschwäche oder irgendwas anderes?

Daaaaaaaaanke euch #blume

Beitrag von dydnam 10.05.11 - 11:23 Uhr

Könnte vieles sein. Einnistungsblutung käme in Frage, wobei dir in der Regel nur ganz minimal ist (bei waren es vor der letzten guten SS 2-3 Tage immer ein paar braune Fetzen am OB), Gelbkörperschwäche kann natürlich auch sein (hast du das denn das erste Mal?), oder vielleicht aber auch eine Zyste (die hat bei mir im letzten Zyklus etwa eine Woche vor NMT mehrere Tage braune SB verursacht).

Oder aber auch einfach nur ein Vorbote der Mens. Wirklich schwer zu beurteilen. Bleibt wohl nur abwarten.

Hast du denn ein Zyklusblatt?



PS: Woher kommst du denn? Hab die ersten 3 Zahlen deiner Postleitzahl gesehen, die stimmer mit meinen überein. ;-)