Wer hat ein Quad/Motorrad und nimmt die Kids auch mit? Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sunny2410 10.05.11 - 11:22 Uhr

Hallo,
wir bzw. mein Mann wollen uns ein Quad zulegen.
Unser Junior ( noch 6) ist ganz begeistert von dem Gedanken.
Ich kann mich noch nicht so recht damit anfreunden.

Fahren eure Kids bei euch mit?
Wie sind die Erfahrungen?
Irgendwas zu berücksichtigen?



Danke im voraus.

sunny2410

Beitrag von emily.erdbeer 10.05.11 - 12:04 Uhr

Hallo
Mein Sohn ist jetzt 10 Jahre alt und sein Quad hat er mit 7 Jahren bekommen.
Es ist kein "Kinderquad" , Erwachsene können auch damit fahren. Gefahren wird bei uns auf dem Privatgrundstück.Er kam damit von Anfang an sehr gut klar damit. Ein Motorrad hat er auch!

Lg

Beitrag von maischnuppe 10.05.11 - 12:06 Uhr

Ich finde diese Quads saugefährlich! Mal davon abgesehen, dass du, selbst als erfahrener Moppedfahrer, eine gänzlich andere Kurvenlage hast- die Teile werden gerne auch mal übersehen. Mir kam kürzlich wieder erst eines entgegen und ich war froh, dass ich nicht gerade zum überholen angesetzt hab#schock
Kinder, gerade in dem Alter, haben für mich weder auf einem Quad, noch auf einem Motorrad was zu suchen!

Beitrag von emily.erdbeer 10.05.11 - 12:09 Uhr

Ich seh das anders!
Er fährt ja nicht auf der Strasse.
Und ein Kamikazefahrer ist er auch nicht ;-)

Beitrag von maischnuppe 10.05.11 - 13:48 Uhr

Schön zu wissen, aber dir hatte ich doch gar nicht geantwortet#kratz;-)

Beitrag von emily.erdbeer 10.05.11 - 14:37 Uhr

Ich fühlte mich irgendwie angesprochen. Schlimm?

Beitrag von maischnuppe 10.05.11 - 15:03 Uhr

Nö. Findeste?:-p:-D;-)

Beitrag von ganya02 10.05.11 - 16:00 Uhr

Hi,

wir haben auch ein Quad und meine Tochter (8) fährt da mit Begeisterung mit. Hat auch ihren eigenen Helm.

lg
Ganya

Beitrag von ansahe 10.05.11 - 19:29 Uhr

Hallo,

mein Mann ist auch lange Quad gefahren (er hat es nur verkauft, weil wir dringend ein 2. Auto brauchten #heul ).
Die Kinder sind natürlich super gerne mit gefahren, mit der richtigen Kleidung und Helm.
Sie hatten im Sitz wirklich sehr guten Halt, haben sich an meinem Mann oder an den seitlichen Griffen festgehalten.

Ich selber bin auch total gerne mitgefahren und hatte auch keinerlei Bedenken. Mein Mann ist ein guter Fahrer.
Ich selber bin das Quad nur in einer riesiegen Sandkuhle (da sind immer die Quadtreffen) gefahren, da auf dem sandigen Untergrund das lenken für mich einfacher war, für den normalen Straßenverkehr war das Quad für mich eine Nummer zu groß :-(

LG, Anja