Augustis.. eben bei der Vu gewesen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine0701 10.05.11 - 11:26 Uhr

Bin heut 24+1
Im Labor alles gut obwohl ich mich sehr erschrocken habe. Habe in den letzten 4 Wochen knapp 7kg zugenommen...naja war aber klar.habe sehr viel wassereinlagerungen durch das Wetter. Nun gut müssen wir durch. Dann nur US von unten... Gmh ist gute 5,5 cm, der kleine hat sich von Bel in sl gedreht und das Köpfchen liegt noch soweit oben das es kaum zu ertasten war. Also alles super
Nächster Termin in 4 Wochen mit erstem mal ctg.
Habt ihr auch so mit Wasser zu kämpfen?wie gehts euch sonst so

Beitrag von timpaula 10.05.11 - 11:30 Uhr

Juhu Nadine

bin heute 24+0 und kann mich vor Wasser kaum retten. Irgendwie nehme ich in dieser Schwangerschaft alles mit! Naja was soll´s... Das Ergebnis entschädigt!
Habe heute Nachmittag auch noch Vorsorgetermin...

Was tust du gegen die Wassereinlagerungen, hast du eine Empfehlung vom FA bekommen?

lg Susi

Beitrag von nadine0701 10.05.11 - 12:38 Uhr

Hebi und Fa raten viel salatgurke,Melone und Äpfel essen. Sollte es schlimmer werden gibt es auch Akupunktur.

Beitrag von nadine0701 10.05.11 - 12:39 Uhr

Hallo.also hebi und Fa raten viel salatgurke,Melone und Äpfel essen. Sollte es schlimmer werden gibt es auch Akupunktur.

Beitrag von pink-panther86 10.05.11 - 11:30 Uhr

hi

also mir is sowas von sau warm!! hab nur noch hitzewallungen und au wasser!! bekomm mein ehering kaum runter und meine zehen sehen jetzt immer öfter aus wie kleine mini raupen!!:-p aber sonst gehts mir gut!! ich hab morgen zum ersten mal ctg und kannst kaum erwarten!!!!:-D da seh ich meine kleine pummelfee mal wieder!! *superfreu#verliebt*

lg pink-panther&pummelfee#verliebt

Beitrag von disasli 10.05.11 - 11:36 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 29 SSW und habe diesmal auch wieder extreme Wassereinlagerungen und Herzrasen.

Morgen muss ich nochmal zum Zuckertest und werde meine Ha mal auf das Herzrasen ansprechen.

Ansonsten geht es mir noch super. Ich muss nur noch heute und Freitag arbeiten und dann habe ich fertig.... :-D

LG

Beitrag von puschel1985 10.05.11 - 11:37 Uhr

Hallo Nadine,

ich bin heute bei 26+2 und mir geht es ganz gut. Die Kleine macht sich auch ordentlich in meinem Bauch bemerkbar. Mit Wassereinlagerungen hab ich gott sei dank noch nicht zu kämpfen, dafür aber mit Kreislaufproblemen. Lag deswegen auch schon mal ne Nacht im KH. Aber mehr wie viel Trinken, sich Bewegen und regelmäßig Pausen machen, geht nicht.
Meine nächste VU hab ich am 30.05. und dann auch das erste mal mit CTG. Hatte im KH schon mal CTG und es war einfach nur klasse das Herzchen von der Maus zu hören :-)

Wünsche euch einen #sonne igen tag

Lg Claudia mit Bauchmaus #winke

Beitrag von jessi22483 10.05.11 - 11:45 Uhr

Hallöchen,

bin jetzt in der 28. Woche und ich muss sagen, mir geht es bis jetzt noch relativ gut. Gegen Abend merk ich meine Symphysenlockerung und leichte Schmerzen im Schambein und so, aber das ist im Gegensatz zu der ersten Schwangerschaft echt ein Pipifax. :-) Mit Wasser hab ich Gott sei Dank nicht zu kämpfen, weiß aber von der ersten Schwangerschaft, weil ich während der Geburt extreme Wassereinlagerungen bekommen habe, dass ich dann viel Reis essen musste. Beine regelmässig kühl baden und dann gibt es noch so Entwässerungstees während und nach der Schwangerschaft. Am Besten die Hebamme mal fragen, hab die ganzen Tips nämlich damals von der bekommen, die Ärztin konnte mir auch nicht wirklich viel helfen. Unser kleiner Mann ist auch ziemlich in Bewegung, der dreht sich als so dolle da drinnen, dass mir manchmal sogar richtig schlecht davon wird, wenn er irgendwie über oder am Magen rumrollt. :-) Ist nur schade, dass man die zweite Schwangerschaft, wenn man ein Kleinkind daheim hat, nicht so wirklich intensiv genießen kann wie die erste, aber trotzdem ist es echt schön, auch wenn alles sehr anstrengend ist. :-)

Wünsche euch noch eine schöne restliche Kugelzeit und hoffentlich wird es nicht noch viel viel heißer. #schwitz

LG Jessy mit Finn (fast 2) und #baby Boy (28. Woche)

Beitrag von disasli 10.05.11 - 11:53 Uhr


Mit dem nicht genießen können hast du sowas von Recht. Ich habe mich heute morgen noch mit den Erzieherinnen von meinem Sohn unterhalten,dass diese Schwangerschaft sowas von rasend schnell an mir vorbei gerast ist bis jetzt. Echt Wahnsinn!

Wirklich anstrengend finde ich die Schwnagerschaft jetzt nicht. Aber mein Sohn wird im Sommer auch schon 5.Wenn ich dem mal sage,ich brauche mal ein paar Minuten,weil es mir nicht gut geht oder ich müde bin, versteht er das schon und nimmt auch Rücksicht auf mich.

Ich kann mir allerrdings vorstellen,dass das mit nem kleineren Kind schon anstrengend ist.

Aber, bals haben wir es ja gesxchafft.:-D

LG

Beitrag von francie_und_marc 10.05.11 - 11:57 Uhr

Hallo!

Ich bin heute 24+0, bisher habe ich 7 kg zugenommen und ein Glück noch keine Wassereinlagerungen. In meiner ersten SS hatte ich die auch erst zum Schluss und ich hoffe das bleibt dieses Mal auch so. ;-)

Meine Püppi räumt regelmäßig in meinem Bauch um. *ggg* Sie ist eine ganz mobile. #verliebt

Mir geht es noch echt gut. So langsam merke ich wie alles beschwerlicher wird und ich öfter Pausen brauche. Nun gut ich bin ja zuhause (BV) und dann gönne ich mir die auch. :-)

Liebe Grüße Franca