Bildungspaket...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von melanie021984 10.05.11 - 11:34 Uhr

Guten Tag,

hab da mal eine Frage, wie ist das denn eigentlich bei Euch, habt Ihr schon "Geldleistungen" aus dem Bildungspaket beantragt und eventuell erhalten.


Ich habe anfang März einen Formlosen Antrag ans Jobcenter geschickt, so wie es uns am Telefon gesagt wurde. Ende April erhielt ich dann eine Auskunft nach Anfrage das alle Anträge ans Schulverwaltungsamt geschickt werden und von dort bearbeitet werden.
Die Damen von der Arge (Servicecenter) sagte mir also wenn mein Antrag dort einging beim Jobcenter wird/wurde dieser ans Schulverwaltungsamt weitergereicht. Okay ich hab dann sicherheitshalber den Antrag nochmal ans Schulamt geschickt. Und heute mal Telefonisch nachgefragt wie das nun weiter gehe, bzw die bearbeitungsdauer ist.

Ja also Frau ......, das ganze ist so wir sammeln ERSTEINMAL alle Anträge und wenn dann irgendwann Antragsformulare vorhanden sind, erhalten Sie diese und müssen diese mit allen erforderlichen Unterlagen bei uns erneut einreichen. Wann diese Antragsformulare zur Verfügung stehen kann ich Ihnen leider nicht sagen. Vorerst sammeln wir ersteinmal alle Anträge und sie erhalten dann Post...


Öhm jaaaa okay, im Fernsehn wird gesagt das Sich so wenige melden, aber umgesetzt werden konnte das Bildungspaket bis heute nicht #kratz



Habt ihr schon Leistungen dazu erhalten? Oder wie läuft das bei euch ab?


lg melanie

Beitrag von silbermond65 10.05.11 - 11:56 Uhr

Antragsformulare gibt es doch jetzt schon seit ca. 14 Tagen.Hier bekommt man die auch von den zuständigen Stellen zugeschickt.

Beitrag von melanie021984 10.05.11 - 12:16 Uhr

Ja???????? mir wurde heute morgen heute Morgen gesagt das keine Antragsformulare vorhanden sind und diese mir dann zugeschickt werden :(

Beitrag von tweety25883 10.05.11 - 14:15 Uhr

Hallo

Wir haben vor gut einen Monat einen Antrag bei gehabt. Kam mit anderen Unterlagen (wegen anderer Sache) vom Jobcenter. Aber bearbeitet ist bis heut noch nichts.

LG Tweety

Beitrag von melanie021984 10.05.11 - 12:18 Uhr

das steht auf dem Flyer der im Kindergarten und Hort aushängt

Der Landkreis arbeitet mit Hochdruck an einer Regelung für die Zuständigkeit der Antragsbearbeitung. Bis
auf Weiteres nehmen der Landkreis und das JobCenter die Anträge entgegen und reichen diese, nach endgültiger Klärung, an
die dann zuständige Stelle weiter.