IUI+14 und HCG bei 431!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julimey 10.05.11 - 12:23 Uhr

Hey Mädels,

ich kann es gar nicht fassen!!! Wer meine Story die letzten Tage verfolgt hat, weiß Bescheid. Eigentlich bekam ich gestern SB, ein deutliches Zeichen, dass die Mens eintrudelt. Habe dann meinen BT abgesagt. Da nun heute aber immer noch nichts in Sicht war, habe ich aus Spaß noch mal getestet und der Urintest war positiv!!!Bin dann wie eine Verrückte in die Praxis gerast und habe dort auch einen positiven BT kassiert. #huepf

Es war unsere 1.IUI und wir haben es gewagt, mit 4 Follis auszulösen. Der letzte GV nach Plan war mit 3 Follis, ging aber leider negativ aus, weshalb wir mutig waren. Nun hatte ich heute einen HCG-Wert von 431 bei IUI+14. Die Ärztin meinte, man könne keine Mehrlinge ausschließen. Bei dem Wert mach ich mir also Gedanken. IUI+11 war der Urintest noch deutlich negativ. Vielleicht also doch nicht mehr als eins? Wie sahen eure Werte aus? Kann da auch nur eins dahinterstecken?

Grüße

Beitrag von i-ki 10.05.11 - 12:51 Uhr

Hallo

mh, schwer zu sagen. Die Werte sind bei jeder Frau unterschiedlich. Hatte bei TF+16 einen HCG von 1620 und es sind zwei.... Aber Sicherheit hast du erst beim nächsten US...
Wären zwei denn schlimm?

LG

Beitrag von julimey 10.05.11 - 12:58 Uhr

Na ja, nö... Man muss sich nur erst mal an den Gedanken gewöhnen. :-D

Beitrag von schneewittchen0803 10.05.11 - 12:55 Uhr

Herzlichen Glückwunsch erst mal!

Ich hatte meinen BT bei PU+18 und er war bei HCG 1260.
Wir bekommen Zwillinge. Es ist also alles drin bei Dir!

Viele Grüße
Schneewittchen

Beitrag von andarielle 10.05.11 - 12:55 Uhr

hey julimey,

#fest#fest herzlichen Glückwunsch!!! #herzlich!

Ich hatte bei IUI+12 zuhause negativ getestet, bei IUI+13 einen HCG-Wert von 80, der bei IUI+15 dann bei 230 war :)

Wenn ich mich recht erinnere, sind höhere HCG-Werte lediglich ein Indiz für eine Mehrlingsschwangerschaft, aber auch kein Garant dafür..

Dir alles Gute und toitoitoi!!!
Anda

Beitrag von julimey 10.05.11 - 14:55 Uhr

Und? Hast du Zwillis?

Beitrag von andarielle 10.05.11 - 16:44 Uhr

Nein, eine kleine Krümeline #verliebt :-D

Beitrag von snuffle 10.05.11 - 13:50 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft, ich wünsch dir eine ganz tolle Kugelzeit.

Ich bin vor drei Jahren auch nach unserer ersten IUI Schwanger geworden. Gestern vor drei Jahren wurde meine Tochter gezeugt.#verliebt
Ich hatte aber nur ein Foli.
Naja, mehr ist dazu ja auch nicht nötig.;-)

Diesmal hat sich unser Baby ganz heimlich eingeschlichen, ohne Medis oder sonst was.
Naja, ich hatte Mönchspfeffer genommen, so ganz unregelmässig. Vieleicht hat das ja doch was gebracht...

LG