Prepaid Handy - welcher Anbieter ? Sohn 10 Jahre alt

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von elister 10.05.11 - 12:40 Uhr

Hallo,

unser Sohn soll aus gegebenen Gründen ein Handy bekommen, für bestimmte Situationen.
Welchen Anbieter könntet ihr mir empfehlen. Ein Startguthaben wäre schon interessant.

Liebe Grüße

Beitrag von naykab 10.05.11 - 12:51 Uhr

Hi!

Wir (auch mein 8 jähriger Sohn) sind bei Tchibo. Guter Preis und super gute Kostenkontrolle!

vg
naykab

Beitrag von rienchen77 10.05.11 - 14:24 Uhr

wir haben allesamt Aldi Talk auch das Töchterlein

und sind sehr zufrieden...

http://www.alditalk.de/index.php?

Beitrag von rienchen77 10.05.11 - 14:24 Uhr

Anrufe zu ALDI TALK 0,03 €/Min
Anrufe in alle anderen deutschen Netze 0,11 €/Min

Beitrag von h-m 10.05.11 - 14:55 Uhr

Wenn Du/Dein Mann auch Handys habt, würde ich auf jeden Fall vom selben Anbieter eine Prepaid-Karte für Euren Sohn kaufen. Meist sind die netzinternen Gespräche doch deutlich billiger.

Beitrag von 3erclan 10.05.11 - 15:31 Uhr

genau das andere macht keinen Sinn

Beitrag von anarchie 10.05.11 - 15:10 Uhr

Hallo!

Meine Großen und ich haben ALDI-Tarife...super günstig, zum Aldi muss ich eh, noch nie Ärger gehabt...

lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von tauchmaus01 10.05.11 - 16:01 Uhr

Wir haben alle Tchibo, meine Tochter auch.
Da gibt es so eine 2 Jahres Flatrate, also von Tchibo zu Tchobo zwei Jahre kostenlos telefonieren.
Die Karte kam 5 €.

Meine Eltern und wir als Eltern haben auch sowas und daher kann JUle die Karte ohne Guthaben verwenden, besser geht es nicht.

Mona