Namen: Jasmin oder Katharina??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchen-0207 10.05.11 - 12:43 Uhr

Hallo!

Nachdem wir uns seid drei Monaten an "Katharina "gewöhnt haben, ist uns ein anderer Name nicht mehr aus dem Kopf gegangen, "Jasmin".

Also, her mit euren Meinungen!!

Die Geschwister heißen übrigens Isabelle und Oliver. Ist kein wirkliches Kriterium, aber wen es interessiert...

Danke!!!!

LG, sternchen, mit nicht mehr viel Zeit da morgen 40SSW.

Beitrag von kruemelchenmonster 10.05.11 - 12:45 Uhr

Huhu

Mir gefällt Katharina besser.

Liebe grüße ...

Beitrag von thalia.81 10.05.11 - 21:07 Uhr

Katharina ist total schön und viel klassischer!

Beitrag von kra-li 10.05.11 - 12:45 Uhr

ich finde jasmin passt besser zu den anderen, ist aber viel viel häufiger als katharina...schön sind beide

Beitrag von canadia.und.baby. 10.05.11 - 12:49 Uhr

Mir gefällt Jasmin besser :D


LG
Cana mit Jasmin 17 Monate

Beitrag von babynato 10.05.11 - 12:56 Uhr

Warum nicht zwei namen?

Katharina Jasmin oder
Jasmin Katharina.

Mir gefällt Katharina am besten! Jasmin höre ich zu oft.

Beitrag von fuxx 10.05.11 - 13:06 Uhr

Katharina.

Beitrag von wirsindvier 10.05.11 - 13:19 Uhr

Hallo

Katharina gefällt mir besser, aber zu den Geschwistern passt Jasmin besser, wobei die Geschwisternamen mMn nicht stimmig sein müssen.

lg

Beitrag von katha-1234 10.05.11 - 13:29 Uhr

Sehr cool,

ich selbst heiße Katharina und meine beste Freundin heißt Jasmin;-).

Also ich finde Jasmin klingt schön weich .Ich selbst empfinde meinen Namen als hart. Bin aber da auch sehr eigen in der Namensfrage.


LG Katha

Beitrag von tamil1975 10.05.11 - 13:57 Uhr

Ich finde Jasmin schöner! Katharina wäre mir auch zu lang, das MUSS man quasi schon abkürzen. Dann eher gleich Kathrin...

Beitrag von huebnsmo 10.05.11 - 13:59 Uhr

Ich finde Katharina sehr schön und zeitlos, aber Jasmin passt besser zu den anderen Namen.

Beitrag von haseundmaus 10.05.11 - 14:18 Uhr

Hallo!

Ich mag Katharina ja nicht so sehr. Jasmin ist sehr schön und ich finde er passt auch besser zu den Namen eurer beiden anderen Kinder.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von sallyluna 10.05.11 - 15:09 Uhr

Katharina!!!! Zeitlos und passt immer.

Jasmin wird bei uns als Hochhausnahme gehandelt,eben wie Kevin.

Beitrag von jeyelle 10.05.11 - 15:44 Uhr

Ich finde Katharina sehr viel schöner als Jasmin. Mit Jasmin verbinde ich aber auch die Oberzicke schlechthin. Mit Katharina hingegen starke, weibliche Personen.

Ich finde auch, dass Katharina besser zu allen Lebenslagen passt.
Also ich würde beim ursprünglichen bleiben.

LG Jey

Beitrag von feurio 10.05.11 - 16:39 Uhr


Ich finde Katharina superlangweilig. Klingt für mich nach "möchtegern"-adelig bzw. großbürgerlich.
Jasmin ist weich und blumig und passt so schön zu Isabelle. Wenn es aber unbedingt Katharina sein muss, wie wäre es denn mit Kathi? Hinterher nennt sie sowieso jeder Kathi.

Andere Idee: Wartet bis Ihr Eure Süße seht und lasst Euch dann Zeit zu entscheiden, was besser zu ihr passt.
Ihr könnt, soweit ich weiss, noch bis zu vier Wochen nach der Geburt damit warten, bis der Name beim Standesamt eingetragen werden muss.

Viel Glück und gutes Gelingen für die Geburt!

Beitrag von derhimmelmusswarten 10.05.11 - 17:29 Uhr

Ich heiße Jasmin, allerdings in anderer Schreibweise. Der Name ist inzwischen selten und ich find ihn gut.

Beitrag von kathrincat 10.05.11 - 19:00 Uhr

katharina, jasmin gibt es soviele