was meint ihr? würde meiner tochter ein pony stehen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von diba 10.05.11 - 12:52 Uhr

hallo zusammen,


mittlerweile ärgere ich mich immer mehr über die haare von lana. die vorne fallen aus jeder haarspange raus und somit sieht es immer zersaust aus,wenn ich ihr zöpfe binde.

jetzt bin ich eben auf die idee gekommen,vielleicht gleich mit ihr zum friseur zu gehen.


was meint ihr? habe ein aktuelles foto von ihr in der vk...


liebe grüsse diana

Beitrag von judith81 10.05.11 - 12:57 Uhr

Hallo,
warum nicht ...........aber ich würds nicht machen.
Mich regen im Moment Johannas (3 J. 3 Monate) Haare auf, sie hat Pony, mittlerweile wieder zu lang ........alle Haare sind sehr lang, außer Pony. Wenn sie Zöpfe sich machen lässt (kommtl eider nicth so oft vor), sieht es toll aus, nur der Pony der stört mich ......überlege sie langwachsen zu lassen, aber sie hat leicht lockiges u. dickes Haar.
LG
Judith mit Johanna u. Jonathan

Beitrag von mysza79 10.05.11 - 12:59 Uhr

Oh neeeeeeeeee mach das nicht.Du bereust es dann bestimmt.
Habe es bei meiner Maus letztes Jahr machen lassen und es tausendmal bereut.
Zum Glück sind sie jetzt wieder schön gewachsen und wir werden wohl nie wieder einen Ponny haben.
Aber es ist immer noch deine Entscheidung.Habe dir blos meine Meinung gesagt.

LG mysza79

Beitrag von evegirl 10.05.11 - 13:11 Uhr

Wenn du meinst es stört dann mach es.
Das war bei meiner Nichts auch solange sie klein ist und die Spangen raus fallen oder sie die selbst raus macht hat sie einen Ponnx bekommen die Haare wachsen so schnell da kann man es später wieder lang wachsen lassen.

Beitrag von maschm2579 10.05.11 - 13:25 Uhr

Hallo Diana,

ich würde es nicht machen. Die Maus ist zuckersüß und Du ärgerst Dich schwarz wenn es dann nihct so toll aussieht wie Du es evlt hoffst.

lg Maren

Beitrag von mamajo 10.05.11 - 14:15 Uhr

Süß Deine Kleine!

Ich würde ihr keinen Pony schneiden lassen!#blume

LG

Beitrag von littleblackangel 10.05.11 - 16:03 Uhr

Hallo!

Pony würde ihr stehen, ja! Sie sieht meiner Maus ein wenig ähnlich!

Aber bedenke...der Pony muss je nach Wachstum alle 3-5Wochen nachgeschnitten werden, sonst hängt er ständig in den Augen. Noch dazu hat sie letzte Friseurin den Pony zu kurz geschnitten und das sieht danz schlimm aus...wir sind den momentan also nur am zurückstecken...

Dennoch wird Anna immer wieder ihren Pony geschnitten bekommen, er steht ihr einfach! Und wenn ich mal keine Lust auf den Pony habe, wird er mit schönen Spangen versteckt.

Was habt ihr denn für Haarspangen. das die nicht halten? Ich habe das nur bei ein paar einzelnen und die benutzen wir eben nicht mehr viel, weil mich das auch nervt!

LG