Alternativen zum Bobby Car....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ellalein 10.05.11 - 12:54 Uhr

Habt ihr noch andere fahrbare Untersätze bzw. Erfahrungen mit Anderen,als dem "Bobby Car".Ich bin gerade am rumschauen,was es so gibt für ca. 1 Jahr.
Hatte vorhin etwas über Minimotola's gelesen,kennt die jemand und kann was dazu sagen?
http://www.minimotola.de/

Am meisten stören mich ja überall immer,diese scheußlichen Plasteräder #aerger

http://www.minimotola.de/

Danke schonmal #winke



Beitrag von ellalein 10.05.11 - 12:56 Uhr

Huch,der Link sollte da doch nur einmal stehen #hicks

Beitrag von nadine-tom 10.05.11 - 13:04 Uhr

Hi, Tom hat ein Bobby Car und ein Puky Wutsch. Auf dem Puky fährt heute noch total gerne.

LG Nadine mit Tom (2 Jahre) & Lina (3 Monate)

Beitrag von thalia72 10.05.11 - 13:12 Uhr

Hi,
so was in der Art wird Joris`Geschenk zum 1. Geb. - ein Puky Wutsch.

Justus fand sein Bobby Car nie besonders spannend, wir haben ihm aber mal auf dem Flohmarkt so ein Plastikmotorrad gekauft und das war der Hit.
Bobby Cars werden völlig überbewertet;-) (naja, mal abwarten, der Kleine hat ja dann die Wahl).

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von floria08 10.05.11 - 14:10 Uhr

Huhu!
Bei uns auf dem Spielplatz haben auch ein paar Kinder dieses "Motorrad" (dein Link). Damit kriegen sie ein ganz schönes Tempo drauf. Weiß nicht, ob das ab 1 Jahr schon geht? Aber toll finden das auf dem Spielplatz alles Kinder.
Bobycar find ich auch überbewertet, schrecklich laut und die Kinder sind unendlich langsam (also echt was für den Spielplatz, nicht wenn man vorwärts kommen möchte). Aber das ist ja mit 1 Jahr sicher nicht unbedingt das Ziel, da gibt's ja noch den Kinderwagen.
LG

Beitrag von tosse10 10.05.11 - 14:28 Uhr

Hallo,

http://www.hitmeister.de/spielwaren/holz-laufrad-dreirad-1529-lackiert-51-x-36cm-69258401/?ent=1&ctype=1&source_name=affilinet&channel_name=416635

Unser hat dieses Teil damal zu Weihnachten bekommen. Da war er 14 Monate alt. Es dauerte noch mal 2-3 Monate und es war sein absolutes Lieblingsteil. Selbst heute mit über 2,5 Jahren wird es noch täglich genutzt. Das ist unser Indoor-Fahrzeug.

Draussen hat er ein Bobbycar (zum ersten Geburtstag bekommen) mit zwei verschiedenen Anhängern. An allen Teilen sind Flüsterräder (bei den Hängern mussten wir die nachrüsten), die sind nicht laut. Also unser Sohn liebt sein Bobbycar sehr, obwohl er mittlerweile viele Alternativen hat. Aber auch alle anderen Fahrzeuge werden regelmäßig bespielt (Dreirad, Laufrad, Trettrecker, Roller, Fahrrad mit Stützrädern), das ist halt sein Ding.

LG

Beitrag von rap 10.05.11 - 22:20 Uhr

Unser Kleiner liebt sein Bobby Car, allerdings haben wir eins von JAko-o mit Flüsterrädern. Die sind aus Gummi sind wirklich viel leiser,aber auch viel schneller als die Plastikräder.
Bei der Oma hat er ein Bobby car mit Plastikrädern und benutzt es kaum das das treten viel anstrengender ist und das Ding nicht so schnell fährt wie er es von zuhause gewohnt ist.
Wir würden wieder ein Bobby Car mit Gummirädern kaufen.

LG