Kind Nummer 2 in Planung-klappt nicht-bei wem noch??? Vorsicht lang!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zitri-1 10.05.11 - 13:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

erst mal ne Runde #torte+#tasse.....
Erst mal zu mir: bin 30 Jahre alte und habe mein 1.Kind vor 10 Jahren (ungeplant schwanger) bekommen.
Vor 2 Jahren kam dann der Wunsch nach einem Geschwisterchen auf also haben wir angefangen zun üben.......als jetzt nach knapp 1 3/4 Jahren nichts klappte die Diagnose: Schilddrüsenunterfunktion- Tsh bei 4,0 Einnistung mit so hohem Wert unmöglich......
Jetzt vor 4 Monaten eingestellt und nun TSH Wert bei 1,12 aber schon wieder im 4.ÜZ (wenn man die Zeit davor abzieht)......
Es ist zum bekloppt werden #schmoll
Es ist so deprimierend-andre legen die Hosen übereinander und schwupps-schwanger.......aaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh.....

Hoffe, dass mein Wunsch eeeeeeeeeeeeeeendlich bald in Erfüllung geht!
Wie geht es euch so mit eurem Wunsch?

#sorry fürs #bla-musste einfach mal raus.......
#herzlich Zitri-1

Beitrag von ichbinich06 10.05.11 - 13:20 Uhr

Hallo

ich bin vor 7 jahren ungeplant schwanger geworden.

Der wunsch nach einem zweiten kind besteht seit fast 5 jahren, allerdings hatten wir zwischendurch ein beziehungsaus und andere sachen. das den wunsch nach hinten rücken ließ.

Ich muss dazu sagen, das mein jetziger partner nicht der erzeuger des 1sten kindes ist. ...... medizinisch hatte ich noch nicht abklären lassen. was allerdings bald der fall sein wird, wenn´s nicht bald fruchtet.

ich wünsche dir viel glück #liebdrueck

Beitrag von zitri-1 10.05.11 - 13:24 Uhr

danke ichbinich06!
Wünsche auch dir, dass es bald klappt..........#klee#herzlich

Beitrag von kleeblatt-83 10.05.11 - 13:29 Uhr

ich bin 28 und habe ne 6-jährige tochter, die sich auch so sehr nen geschwisterchen wünscht, habe seit knapp zwei jahren ne schilddrüsenunterfunktion und mein tsh liegt bei 3,06... anfang des jahres haben wir gedacht juchu endlich schwanger aber dann in der 9. woche war der traum vorbei...(ma)
wir üben nun weiter und hoffen das es bald wieder klappt und dann auch gut geht. mein freund is auch nicht der vater meiner großen und gerade deshalb muß es einfach klappen ... er will ja schließlich auch mal vor stolz platzen ;-)

es wird schon noch klappen bei uns allen
lg kleeblatt

Beitrag von dugong30 10.05.11 - 13:30 Uhr

Bei uns klappt es auch nicht! Beim ersten hat es nach 3 ÜZ geklappt und jetzt sind wir schon im 19 und es ist aber alles ok!
es ist schon deprimierend und die hoffnung auf ein positives Ergebniss schwindet immer mehr!

Beitrag von capilupi 10.05.11 - 14:01 Uhr

Hallo Zitri-1,

bei mir das gleiche Spiel.
Die 1. Schwangerschaft war vor gut 5 Jahren und das Zweite mag einfach nicht kommen.
Wir sind auch schon in ÜZ 20 und lt. FA könnte es evtl. am Kaiserschnitt (Verwachsungen) liegen, da das Kind sehr schwer war und der Schnitt sehr lang. Eine Bauchspiegelung versuche ich aber noch zu vermeiden #zitter.

Und lt. FA ist mein Alter (36) auch nicht mehr optimal#augen.
Überlege ob ich mir mal so einen Clearblue Fertilitätsmonitor besorge.
Was haltet ihr davon?

Dir ganz viel #klee und nicht locker lassen.
Viele Grüße,
capilupi

Beitrag von danika2007 10.05.11 - 14:59 Uhr

Hallo #winke

Wir sind jetzt auch schon bei 5ÜZ, mit dem 2. Kind. Bei meinem Sohn vor fast 5 Jahren hat es auf dem 1ÜZ geklappt, und jetzt muss ich in jeden Monat #zitter.

Ok wir sind auch 5 Jahre älter geworden Mein Mann 43, ich 34, aber ich hoffe dass alles in ordnung bei uns. Wann soll mann übrigens sorgen machen , wenn wie lange nicht klappt ?

Lg

Beitrag von reddamon 10.05.11 - 17:04 Uhr

Schließe mich mal dieser Runde an.
Bei meiner ersten SS vor 6 Jahren klappte es sofort nach absetzen der Pille- also 1.ÜZ. Nun haben wir gerade den 4.ÜZ (fast) hinter uns und wieder nüscht :O(
Ich weiß das es keine lange Ü Zeit ist, aber man wird doch sehr schnell ungeduldig und hat das Gefühl, das jeder um einen schwanger wird nur man selbst nicht!
Diesen Monat werde ich mir den CBM dazu nehmen...