Erste Kindergeburtstag-her mit euren Ideen....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von chbifi 10.05.11 - 13:46 Uhr

Hallo,

mein Sohn wird am 25 Mai 4 Jahre alt.Dann feiern wir auch den ersten richtigen Kindergeburtstag.

Ich hab zwar schon einige Ideen aber vielleicht gefällt mir ja hier noch so einiges.

Was macht ihr so auf den Geburtstagen,alles von Spiele,Einladungskarten,Rezepte,Gastgeschenke etc......

Vielen Dank schonmal.

Schöne Grüße Sandra

Beitrag von nordstern80 10.05.11 - 13:58 Uhr

Hey,

habe auch einige Spiele geplant und dann noch eine Schatzsuche. Dabei waren die Kinder in der Umgebung unterwegs und mußten dann an diversen Orten Aufgaben erfüllen (Lied singen, Tiere am Wasser benennen, Sirene einer Feuerwehr nachmachen) und zum Schluß haben sie in unserem Sandkasten nach der Schatzkiste mit Goldbären und Schokomünzen gebuddelt. Danach waren sie so fertig, das Spiele nicht mehr gebaucht wurden und die Preise für nächstes Jahr aufgehoben werden.

Ansonsten haben wir die Party getreu Thomas und seine Freunde ausgerichtet - also Partygeschirr war davon. Sohn ist absoluter Eisenbahnfan. Torte habe ich auch im Thomaslook gemacht - war zwar übertrieben - aber mir hats Spaß gemacht.

Als Gastgeschenk gabs ne Tröte von thomas - die lag auf dem Teller.

Achja und was noch der Renner war - Luftballons mit Helium füllen und steigen lassen.

Grüße

nordstern80

Beitrag von misspiggy90 10.05.11 - 14:56 Uhr

Hallo Sandra,

mein Sohn wird auch am 25.05 4Jahre alt;-),
wir machen eine Piratenpartiy, mit Schatzsuche und zum Essen Piratenspieße( Käse / Würstchen /Tomate/ Weintrauben etc.)

Einladungen wollte ich erst selbst machen, habe dann aber aus Zeitmangel welchen von Captn Sharky gekauft, die Kinder waren begeistert:-D ( ich persönlich finde selbst gemacht besser)

Werde dann Muffins backen und mein Mann grillt Würstchen.

LG Ina

Beitrag von jessi273 10.05.11 - 20:43 Uhr

hey,

wir hatten u.a. eine pinata, die kinder fanden es super. jeder hat eine von diesen kleinen give-away-tüten bekommen und durfte dann den schatz aus der pinata, den er erbeutet hatte dort einpacken. drin waren maoam, kaugummi, haarspangen, armbändchen, "goldmünzen", schoki, murmeln, tattoos und jede menge konfetti. die pinata selbst war ein haifisch;-)

*lg*

Beitrag von flohbibi 11.05.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

wir hatten im April für unseren Sohn (4) eine Feuerwehrparty.

Einladung war die Frontansicht eines Feuerwehrautos.
Tischkarten war Blaulicht
Serviettenhalter waren Flammen
Feuerwehrschläuche zur Deko auf dem Tisch Lakritzschnecken zur Hälfte abgerollt.

Wir hatten auch das Glück und haben von meinem Vater einen Feuerwehrhelm den jedes Kind mal aufsetzen durfte und eine alte Handspritze für eine Löschübung im Garten.

Zum Abschluß gab es Stockbrot mit Würstchen

Gruß flohbibi