Hundemüde ,Jammerposting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel09 10.05.11 - 13:48 Uhr

Man maedels,ich bin so kaputt.habe meinen kleinen in die Kita gebracht,dann etwas Haushalt erledigt und schon könnte ich wieder schlafen.komm mir vor wie gerädert..#gaehn
Hoffe es wird bald besser,bin ja erst in der 27.ssw.bin zurzeit nur froh wenn meine drei Kids abends schlafen und ich auf der Couch liegen kann...wo soll das noch hinfuehren?habe die Nacht 8 Std geschlafen...wer leidet mit?

Beitrag von zaubermaus211 10.05.11 - 13:51 Uhr

Hallo
ich bin mit meinem ersten Kind schwanger(übermorgen 26.ssw). Also bei mir sieht der Tag bei weitem nit so anstrengend aus wie bei dir. Trotzdem bin ich andauernd hundemüde!!
Also ich fühle mit dir! Versuch dir so viele Auszeiten wie möglich am Tag zu nehmen..#liebdrueck!

Alles Gute

Beitrag von princesska 10.05.11 - 13:52 Uhr

hatte auch in der zeit rum, hab mir centrum materna geholt nehme die nicht täglich alle 3 tage reicht auch ,das kleine nimmt sich deine vitamine weg, und du bist müde!

aufjedenfall bin ich nicht mehr so müde!:-p

Beitrag von simnat 10.05.11 - 13:54 Uhr

ICH!!!! *meld*
Muss auch mitjammern. Ich bin mit meinem 3. Kind schwanger, und noch ganz am Anfang (6. Woche ca.) Aber ich könnte immer nur schlafen.....
Diese Centrum materna hab ich mir jetzt auch bestellt. Aber dass es auch gegen die Müdigkeit hilft, trau ich mich gar nicht zu hoffen...

Beitrag von princesska 10.05.11 - 14:00 Uhr

weiss nicht ob es dir hilft weil du grade die volle ladung sw hormone abkriegst.;-) schaden kann es ja nicht !

aufjeden fall wen das kleine im bauch grösser ist und dich pracktisch aussaugt:-p hilft es aufjedefall :-D den tag durch zustehen . lege mich auch ab und zu mittags hin wenn ich früh aufgestanden bin .


mamy 31 ssw

Beitrag von peo 10.05.11 - 14:01 Uhr

hallo ich auch mitjammern will.hab eigentlich ausreichend geschlafen aber irgendwie komm ich nicht aus dem trott.bin zum ersten mal ss u kenne das somit garnicht.bin auch erst in der 7woche.ist das den so frueh normal?essen schlafen doesen essen ab u zu ist mir uebel dann ess ich kleinigkeit dann gehts wieder.brueste sind uebelst empfindlich.
bin 6+3 am freitag u hab us was meint ihr was ich zu sehen bekomm bin so neugierig.
glg u alles liebe euch tanja

Beitrag von carochrist 10.05.11 - 14:03 Uhr

Ich leide mit :-( Allerdings wüde ich mich über 8Stunden schlaf freuen. Ich schlafe derzeit nur 3 bis 4 Stunden. Entweder muss ich auf die Toilette oder ich habe mega Sodbrennen.

Beitrag von neuhier2011 10.05.11 - 14:07 Uhr

Ich mach auch mit. Bin in der 29 SSW mit dem zweiten Kind SS.
Hab die Nacht von halb zwölf bis vier garnicht geschlafen und war dann um sechs wieder wach. Mein Kleiner in mir hat anscheinend meinen Bauch mehrmals umgebaut diese Nacht. Hatte das Gefühl er reißt mich auseinander. Wahnsinn.
Und außerdem bin ich total erkältet und würde eh lieber im Bett liegen. Aber da hat eine kleine Lady (13 Monate) was dagegen, die mag halt auch beschäftigt werden. Dazu noch Haushalt und dann fahren wir am Donnerstag noch für 6 Tage weg und ich muß dringend die Wäsche machen und noch die restlichen Mitbringsel besorgen. :-(
Mein Männe hilft wo er kann aber er muß grad viel arbeiten und ist genauso krank wie ich.
Sooooo, genug gejammert. Sorry aber mußte grad mal raus. Bin total frustriert.

VLG
Jessica