Schwimmhilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von innui 10.05.11 - 13:49 Uhr

Hallo,

unser kleiner ist dato 17 Wochen alt. Im juni fahren wir eine Woche in Urlaub. In unserem Babyhotel gibt es auch ein Schwimmbad und wir würden gern die Gelegenheit nutzen, das erste Mal mit unserem kleinen ins Wasser zu gehen.
Nun sind wir auf der Suche nach einer geeigneten Schwimmhilfe.
Kann uns da jemand eine empfehlen?

LG Alex

Mama von Nils

Beitrag von lilalaus2000 10.05.11 - 13:59 Uhr

Die ProSwim Flipper Schwimmflügel sind klasse, aber erst ab 6 Monaten. Ich würde evtl eine Schwimmveste (gibts die so klein schon?!) oder so einen Schwimmring Säuglingseinsatz nehmen.

Viel Spaß im Urlaub :)


Beitrag von ulmerspatz37 10.05.11 - 19:49 Uhr

Ich kann Dir den Schwimmreifen von Freds-Schwimmtrainer empfeheln. Die Kinder liegen mit dem Schwimmreifen auf dem Wasser, können nicht umkippen oder herausrutschen, weil da Gurte dran sind. Wir haben den für meine Tochter geholt - super Teil und sie hat total viel Spass damit.
Gibts bei Amazon z.B.

Beitrag von dani121082 10.05.11 - 15:39 Uhr

Hallo,

ich kann dir diese empfehlen

http://shop.strato.de/epages/15481208.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15481208/Categories/Schwimmhilfen

die sind zwar etwas teurer aber sind echt spitze. Die gibt es auch ab und an bei Amazon aber die sind recht schnell weg.

Ach mist...sehe grad der kleine ist erst 17 Wochen...das ist zu jung für die Flügel.

Ich würde dann vlt so etwas nehmen wo man den kleinen reinsetzen kann oder ne schwimmweste.

Viel Spaß beim planschen

lg
Dani

Beitrag von pye 10.05.11 - 17:42 Uhr

http://www.mytoys.de/Swim-Trainer-Classic-rot/Schwimmhilfen/Schwimmen-Tauchen/KID/de-mt.sp.ca01.12.03/2109583

wir haben diesen hier, der wird um den oberkörper von wurmi geschnallt und es geht nicht unter :)

Beitrag von nsd 10.05.11 - 19:51 Uhr

Hi!
Du kannst auch schon Schwimmflügel nehmen. Hatte Fiona vor ein paar Wochen im Babyschwimmen an oder so einen kleinen Ring zum reinsitzen/-hängen. In dem Alter braucht man nicht unbedingt eine Schwimmhilfe. Du wirst deinen Sohn eh immer auf dem Arm haben. Ich gehe seit 9 Wochen ins Babyschwimmen (seit sie 3 Monate ist) und wir hatten einmal Schwimmflügel und einmal so einen Schwimmring. Ansonsten haben wir die Kleinen auf dem Arm. Achja, wir hatten sie auch mal auf so einem Schwimmbrett. Du kannst mit den Kleinen auch Tauchen, also kurz (mach das aber nicht sofort, sonst bekommt er evtl. Angst vorm Wasser und das wollt ihr ja auch nicht).

Wohin fahrt ihr in Urlaub?

LG

Beitrag von innui 11.05.11 - 10:19 Uhr

Hi,

wir fahren in ein Kinderhotel auf den Feldberg :-) Hurra. Freu mich schon...
Hatten uns mal nach so einer Schwimmhilfe, wo sie halb drin liegen und angeschnallt werden umgesehen.
Kennst DU die?

LG Alex

Beitrag von nsd 11.05.11 - 12:01 Uhr

Hi
nee, kenn ich nicht.