Hat er durchgeschlafen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von schwilis1 10.05.11 - 13:53 Uhr

jemand da der Mäuschen gespielt hat?
ich bin irritiert. mein Sohn scheint so langsam echt die kurve zu bekommen und besser zu schlafen. aber ich frage mich... hat er nun durchgeschlafen oder hab ich ihn doch 1x gestillt?

wie dem auch sei... und eignletihc ist es nicht wichtig... aber cool ist es und ich habe lange genug gewartet dass zwergl sich so langsam macht was das schlafen angeht. er ist jetzt 18 monate :)

wobei mir einfällt, dass seine haut endlich auch mal heile ist, nichts juckt, nichts kratzt, sein bauch muss sich auch gut fühlen... ich sehe also ein licht am ende des tunnels.. und egal was pasiert ichwrede darauf zugehen :D

oh mein gott... was für ein silopo :D

Beitrag von jumarie1982 10.05.11 - 16:32 Uhr

#rofl #rofl #rofl

Ich hatte das bisher einmal.
Er hatte Vomex intus und ich bin morgens vollkommen verwirrt wach geworden, hab angestrengt 10 Minuten überlegt, ob ich ihn nicht doch einmal gestillt habe und war den ganzen Tag völlig neben der Spur, weil mein Kind durchgeschlafen hatte.

Blieb aber bei dem einen Mal.
Er wollte mir wohl nicht zu viel zumuten #rofl

Alles Gute euch!
LG
Jumarie