Evtl. Symphysenlockerung.........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solania85 10.05.11 - 14:09 Uhr

Hallo Ihr,

nachdem ich ja schon seit ner guten Woche totale Schmerzen in der Leiste und Schamberreich hab, hat meine Hebamme gestern mal genauer geforscht. Treppenlaufen geht jetzt gar nimmer und mein rechtes Bein kann ich kaum noch anheben.

Sie tippt auf eine Symphysenlockerung. Am Freitag muss ich zum Osteopathen- mal schauen was der sagt.

Trägt denn einer von euch so nen Beckengurt???

LG Solania 30.SSW

Beitrag von leusel 10.05.11 - 14:35 Uhr

hallo!

ich hab während meiner schwangerschaft ein bruchband getragen, weil ich einen dicken leistenbruch hatte - der danach operiert wurde. anfangs ist so ein bruchband zwar unbequem, aber es nimmt die schmerzen und man kann sich wieder bewegen. nach ein paar tagen konnte ich gar nicht mehr ohne dieses bruchband laufen... probiere es aus.

leusel