alles so kompliziert -.-

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ...jenny... 10.05.11 - 15:02 Uhr

also einmal kurz meine geschichte: ich bin seit etwas über einem monat mit meinem freund zusammen,er ist 34 und hat eine 8jährige tochter die aber bei ihrer mutter lebt, ich bin 21 jahre alt ^^
so wie aussieht bin ich wohl schwanger,alles spricht dafür aber noch keinen test gemacht,er steht auch voll hinter mir das ist also nicht das problem,aber ich bin noch in der ausbildung hab noch ein jahr vor mir...und dann noch das problem wohnung,ich wohne zur zeit alleine in einer ein-zimmer-whg...das ist alles so kompliziert,ich will die ausbildung auf jeden fall beenden egal ob mit kind oder ohne aber ist das denn auch machbar?? und sollten wir denn jetzt schon zusammen ziehen wenn ein baby unterwegs ist? oder meint ihr das ist noch zu früh?? hilfeee ^^#schrei

Beitrag von aume 10.05.11 - 16:05 Uhr

Mach erst einmal einen Test und schau dann weiter.. oft spielt der Körper einem einen Streich. Danach würde ich weiterdenken ;-)

Natürlich kann man alles schaffen wenn man will und einen eisernen Willen hat. Aber leicht ist es natürlich nicht. Ich werde nächste Woche mein Kind entbinden und kann dir nur sagen: eine Schwangerschaft ist kein Zuckerschlecken. Wenn ich mir vorstelle, ich hätte in den Umständen die letzte Zeit meiner Ausbildung machen müssen.. #augen

Wie gesagt, mach erst einmal einen Test. Bist du denn schon überfällig?

Beitrag von ...jenny... 10.05.11 - 20:57 Uhr

hmm überfällig,ich weiß nicht genau ich hatte meine regel,dann hab ich nach ca. vie tage danach heftige blutung gehabt den ersten tag echt extram,es lief mir in den dusche das blut die beine runter,danach wars wieder weg..?! also kann ich das so genau nicht sagen...muss also noch warten ob die nächte regel kommt,hab aber größere brüste bekommen und die spannen und sind sehr empfindlich und die morgentliche übelkeit...#schwitz

Beitrag von aume 10.05.11 - 23:02 Uhr

Mh.. dann kann ich es dir auch nicht sagen. Das Problem ist, dass man sich schnell was einbildet, dazu gehört leider oft auch die Übelkeit und das Brustziehen.

Ich würde an deiner Stelle sonst mal zu einem Frauenarzt gehen. Irgendwas stimmt ja nicht und sollte überprüft werden. Dann brauchste auch nicht mehr so lange warten und hast früher Gewissheit.

Ich wünsch dir alles Gute #klee

(Ich würd mich freuen, wenn du nochmal Bescheid sagst, was es gegeben hat, kannst dich auch über PM melden ;-))

Beitrag von ...jenny... 11.05.11 - 18:20 Uhr

vielen dank...ich werde auf jeden fall nen test machen...und dann sehen wir was es ergibt^^ und dann sag ich dir gerne noch mal bescheid :)
liebe grüße jenny

Beitrag von dragondream 10.05.11 - 20:27 Uhr

Hey, ist auf jeden Fall zu schaffen. Was machst du für eine ausbildung? Kannst du evtl verkürzen? Dann hättest du nicht so viel Stress, wenn du das Baby vorher bekommst.
Ich hab meine ausbildung mit Baby gemacht. :-)

Beitrag von ...jenny... 10.05.11 - 20:53 Uhr

danke für die schnelle antwort..ich mache die ausbildung zur sozial pädagogischen assistentin,hab das erste jahr schon hinter mir muss also jetzt noch zweite machen...verkürzen geht also nicht weil es ja insgesamt nur zwei jahre sind...hab schon ein wenig angst das das alle nicht so hinhaut wie ich es mir vorstelle,aber ich will die ausbildung auf jeden fall beenden und abtreiben kommt auch nicht in frage #kratz

Beitrag von salida-del-sol 10.05.11 - 21:37 Uhr

Hallo, liebe Jenny,
ich finde es klasse, dass für Dich eine Abtreibung nicht in Frage kommt. Eine Ausbildung mit Kind durchzuziehen ist machbar. Auch wenn es nicht immer einfach ist.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von ...jenny... 11.05.11 - 18:57 Uhr

aber das finanzielle macht mir angst...ich bekomme zur zeit nur harz4 weil ich eine schulische ausbildung mache... auch wenn mein freund 100% hinter mir steht und sich nichts schöneres als ein kind mit mir zu bekommen vorstellen kann,macht es mir angst nicht zu wissen wie die zukunft bzw eine schwangerschaft ablaufen soll...trotzdem vielen dank für deine meinung :)
liebe grüße#herzlich