Soße für Hähnchenbrustfilet und Reis

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von pueppi2212 10.05.11 - 16:40 Uhr

Hallo,

morgen kommt mein Bruder zu Besuch und ich wollte für ihn und meinen Mann Hähnchenbrustfilet mit Reis machen (ich bin Vegetarierin).
Weiß jemand ein schönes Soßenrezept, was dazu passen würde?
Vielleicht was mit Curry oder so????

LG püppi

Beitrag von ronjas_ma 10.05.11 - 17:27 Uhr

#oleErdnusssoße#ole
http://www.chefkoch.de/rezepte/359983889208/Spiesse-mit-Erdnusssosse.html
Da kannst Du Dir das Rezept für die Soße klauen#;-)

LG
Saskia

Beitrag von siebzehn 10.05.11 - 18:54 Uhr

Mit Möhrenstreifen, Aprikosen aus der Dose und Kokosnussmilch - wirklich sehr lecker!

Beitrag von mathildarosine 10.05.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

ich mache es so:

-Hähnchenbrustfilets scharf anbraten, also sehr heiß.
-ca. 10 min von jeder Seite durchbraten und würzen
-Filets aus der Pfanne nehmen
-in das verbleibenden Bratfett etwas heißes Wasser geben
-mit Pfeffer und Salz würzen, evtl. etwas Gemüsebrühe (Instant-Pulver) dazu
-1 TL Mehl in ein wenig kaltem Wasser auflösen und damit die Soße binden.

Geht ganz leicht, ist ohne Glutamat-Soßen-Pulver und passt dazu, denn es hat ja schon den Hähnchengeschmack.

Gruß,

Simone