Vogelnest über der Terasse

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sweetelchen 10.05.11 - 17:53 Uhr

Bei uns hausen seit 1 Woche Vögel über unserem Garten an der Wand.
Das Problem ist das der Vogel gerade weg geflogen ist als mein Mann raus kam entweder er hat den Vogel erschrocken oder er ist einfach so weg geflogen. In dem Nest sind 3 grüne Eier und jetzt weiß ich nicht ob der Vogel wieder zurück kommt oder ob die Eier jetzt "verloren" sind. Wer kennt sich damit aus?

Ich habe gegoogelt aber nichts passendes gefunden...

Beitrag von bensu1 10.05.11 - 18:32 Uhr

hallo,

ich glaube nicht, dass der vogel seine eier aufgibt.

der wird schon wieder kommen. vorausgesetzt, dass ihr das gelege in ruhe lässt. #nanana;-)

lg
karin

Beitrag von sweetelchen 10.05.11 - 18:37 Uhr

Reingeschaut haben wir schon :-) aber es ist alles so geblieben wie die Vogelmama das Nest verlassen hat.
Da spielt auch keiner rum (unsere Tochter ist süße 8 Wochen alt) und auch unsere Katze lässt die Vögel in Ruhe.

Ich habe schon zu meinem Mann gesagt das ich die Ersatz- Mama werde :-D

Beitrag von meandco 10.05.11 - 18:50 Uhr

in RUHE lassen ... auch nicht mehr gucken, gar nichts!

bei uns haben mal bachstelzen mitten in die balkonblumen gebaut und durchgezogen - wir haben getan als würden wir nix sehen und sie auch ;-)

bei meinem vermieter hat auch mal ne blaumeise in nen leeren blumentopf gezüchtet - direkt neben meiner "raucherinsel". wieder selbes spiel: ich hab getan als würd ich nix sehen und die vögel auch ... alles gut gegangen #pro

also: einfach so tun als ob da nix wär #pro

lg
me

Beitrag von sweetelchen 10.05.11 - 18:52 Uhr

Alles klar :-)
aber die Vogelmama ist immer noch nicht da....#kratz
Ich hoffe so sehr sie kommt noch zurück.

Beitrag von darkblue81 10.05.11 - 19:26 Uhr

Hallo,

eigentlich sollte der Vogel wieder kommen.

Bei meinen Eltern unterm Balkom brüten jedes Jahr auf's neue Vögel, geauso in der Rankenpflanze direkt am Geländer.

Der Hund meiner Eltern musste schon schmerzlich erfahren dass so ein Vogel sein Nest durchaus verteidigt wenn es drauf ankommt ;-)

LG

Beitrag von sweetelchen 12.05.11 - 16:51 Uhr

Die Vogelmama ist tatsächlich wieder da :-)

Trotzdem danke euch allen #winke