vorsichtiges Outing.......@Oktobis und andere

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blapps 10.05.11 - 17:55 Uhr

Huhu....

....ich hatte heute morgen eine Vorsorgeuntersuchung und beim Ultraschall hab ich die Ärztin gebeten, doch noch mal nachzusehen, ob man nicht schon was sieht bzw. nicht sieht.....und siehe da, sie sah nix :-D außer die Nabelschnur........aber sie meinte, dass sie es nicht mit 100% sagen kann, da mein Bauchzwerg Radau gemacht hat und sie das ganze nicht genau sehen konnte...sie hat sich viel Zeit genommen, aber wir haben kein Outingbild zur Stande gebracht.....

Jetzt hoffe ich auf Dienstag.....da hab ich nen Termin bei meiner Endokrinologin (Blutzuckerbelastungstest ) und die hat bei meiner Schwester damals auch noch mal nachgesehen....vielleicht bestätigt sie mir dann das Mädchenouting....

Nun ja.....ich bin gespannt

Liebe Grüße
Blapps + Bauchzwerg (18. SSW)

Beitrag von zimtsternx3 10.05.11 - 17:56 Uhr

ich habe heute auch mein mädchen outing bekommen #verliebt

Beitrag von kleene-fee 10.05.11 - 18:04 Uhr

ich muss noch bis donnerstag warten =((

ich hoffe mein FA sieht dieses mal was...

Beitrag von blapps 10.05.11 - 18:33 Uhr

Ich drück dir die Daumen.....

Beitrag von lucas2009 10.05.11 - 18:07 Uhr

HuHu,
also bei mir wurde bei der NMF bei 12+5 ein Junge vermutet. Dann jetzt beim US bei 14+5 schätzte sie wieder das es ein Junge wird.
Nächster Termin ist bei 17+5 mal sehen ob es dabei bleibt...

LG Julia mit #baby Lucas (2J.), 3 #sternchen im #herzlich und #ei 15+4 #verliebt

Beitrag von kruemel2701 10.05.11 - 18:29 Uhr

Hat die Endokrinologin das beim Blutzuckerbelastungstest festgestellt???

Beitrag von blapps 10.05.11 - 18:36 Uhr

Ne....das war jetzt ne normale VU +Wunschultraschall....aber am Dienstag hab ich nen Termin zum Blutzuckertest und wenn ich Glück habe, macht sie auch noch nen Utraschall....:0)

Beitrag von kruemel2701 10.05.11 - 18:53 Uhr

aha... habe am Donnerstag auch nen Termin beim Endokrinologen allerdings nicht zum Blutzuckertest...

Beitrag von blapps 10.05.11 - 19:03 Uhr

Sie überprüft bei mir auch noch ein bissl mehr.....hab PCO und ne Insulinresistenz.....außerdem zickt ab und an meine Schilddrüse.....