Braunes Blut 37. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarahw1986 10.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war gestern bei meinem FA zur Routinekontrolle. Danach bin ich nochmal auf Toilette und hatte braunes Blut am Toipapier, hab dort direkt nachgefragt, er meinte es kommt von der Untersuchung. Jetzt meine Frage, ich hab bis jetzt immernoch wenig braunes Blut am Toipapier, kann das immernoch von der Untersuchung kommen? Hatte das schonmal jemand von euch? Der GMH war gestern schon fast verstrichen und Mumu fingerkuppendurchlässig, Kopf fest im Becken.

Vlg Sarah 36+5 #verliebt

Beitrag von juliz85 10.05.11 - 18:51 Uhr

kann sein, aber vielleicht ist es auch der schleimpfropf bzw teile davon.

Beitrag von specki1009 10.05.11 - 19:07 Uhr

Hatte ich auch. Die Ärztin hat auch unten rumgefummelt um zu gucken wie weit ich bin und meinte dann es ist normal wenn dann bißchen Blut kommt.

Beim letzten Mal war es schlimmer - da hatte ich richtig Schleim dabei. Dieses Mal nur bißchen braunes Blut dass aber bis heut abend noch abgeht - nur bißchen.

Normalerweise müßten die gar nicht da unten nachschauen ...

Beitrag von sarahw1986 10.05.11 - 19:20 Uhr

Dankeschön für eure Antworten, ich war ganz froh das er geschaut hat, so weiß ich das das Köpfchen im Becken ist und der Befund schon geburtsreif, hatte damit überhaupt nicht gerechnet ;-)

Beitrag von specki1009 10.05.11 - 20:11 Uhr

Obwohl das nix zu sagen hat.

Bei meiner Tochter bin ich 3 Wochen mit 2cm offenem MuMu rumgelaufen. Nach Vestreichen des ET löste die Hebamme diesen "Eipol" - das war Montag und meinte nun gehts bald los- denkste - Donnerstag bekam ich Wehen und Freitag früh kam sie dann auf die Welt ;-)

Und jetzt wurde wie gesagt von der Frauenärztin am Di letzte Woche rumgefummelt und es ging die Woche über viel Schleim ab inkl. Blut und seit dem WE ist Ruhe. Wenn die Zwerge noch nicht so weit sind dann kann das trotzdem noch dauern.

Alles Liebe