Brauch mal euere Meinung, bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 10.05.11 - 18:09 Uhr

Hallo,

ich möchte euch bitten bei im im Profil mal die zwei Bilder anzuschauen.

Das eine Bild ist von heute früh, die Clearbluestäbchen und das andere ist von vorhin die Ovulationstests.

Ich hab das Problem, dass diese Ovulationstests bei mir nie gleich dick sind, links ist ein ganz dunkler Strich, aber nach rechts laufen sie immer heller aus. #gruebel
War letztes Monat auch so und laut Kurve hatte ich da meinen Eisprung.

Nun weiß ich eben nicht, ob ich den letzten Ovulationstest als positiv werten soll, oder nicht!?!? Was meint ihr?

Und das letzte Clearbluestäbchen war heute früh auch nicht positiv, nur zwei Balken auf dem Monitor. Aber sieht doch so aus, als würde der Eisprung bald kommen oder?

Beitrag von emily86 10.05.11 - 18:11 Uhr

Also ich interpretiere mal ;-)

die rosa Ovustäbchen: fast positiv!
Clearblue: auch sehr vielversprechend ;-)

Denke morgen wird´s positiv sein!

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 10.05.11 - 18:13 Uhr

Danke dir! #liebdrueck

Na dann hoffe ich mal das es morgen positiv wird! #huepf

Beitrag von kollarinda 10.05.11 - 18:34 Uhr

Hallo!

Ich kenne das Problem. Ich habe dasselbe bei mir.

Ache mal auf die Sensivität der Ovus. Bei Frauen mit niedrigem Hormonspiegel, wozu du und ich anscheinend gehören, gibt es bei "Bellababy" z. B. welche mit einer Sensivität von 20. Die schlagen dann deutlicher bei uns an.

Versuch´s vielleicht beim nächsten Mal.

viel Glück. #klee

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 10.05.11 - 18:35 Uhr

Danke dir! #liebdrueck

Ich hoffe aber das ich sie nicht mehr brauchen werden! ;-)