Krankenhäuser ? Geburt ! Dorsten Umgebung

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von honey040408 10.05.11 - 19:15 Uhr

Hallo ihr lieben...

mich würde mal Interessieren wo ihr Eure Kinder zur Welt gebracht habt !

Krankenhäuser Hebammen Praxis ? (Dorsten/Marl/ Bottrop Umgebung)

-Wie waren die Hebammen ? Welche waren nett, welche eher nicht ?

-Wie ist der Kreissaal ? Groß ? Wanne ? Wie viele gibt es ?

Ich würde mich freuen von Euren Erfahrungen und Berichten zu hören auch gerne per PN !

Man findet so nur sehr wenig Bilder oder sehr kleine! Erfahrungsberichte finde ich so keine !


lg

Beitrag von kitty1983 11.05.11 - 22:09 Uhr

Hallo!
Also ich bin Gebürtige Dorstenerin und wohne jetzt seit 6 jahren in Gelsenkirchen. Habe 2008 meine Tochter Joleen in Gelsenkirchen zur Welt gebracht. Ich muß sagen das mir beide Marien Hospitale gefallen,das in Buer und das in Ückendorf (hatte mich für Ückendorf entschieden wegen der Kinderklinik).
Aber du kannst dir doch vorher alle krankenhäuser ansehen die dich interressieren! Hab ich auch gemacht und das bereue ich auch nicht!
Liebe grüße

Beitrag von marie1988 13.05.11 - 19:00 Uhr

Hallöchen,

ich habe am 27.4.2011 im marienhospital bottrop entbunden und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden war.
Die Hebammen waren sehr nett, und auch die ärzte sind dort sehr gut. sie nehmen sich echt zeit für die untersuchungen und nehmen einen auch ernst. ich habe mich dort sehr aufgehoben gefühlt.

es gibt dort mehrer kreissäle...auch eine wanne, diese kam mir aber nicht sehr angenehm vor. ich habe auf einen großem bett entbunden, welches man total verschieden einstellen kann und dein partner hat auch platz. es gibt auch einen kreissal indem eine bett/stuhl wie beim FA ist und an der decke ist eine riesige lampe die man auf die verschiedensten farben einstellen kann...ich fand das unnötig. es finden im marienhospital jeden ersten Montag im Monat kreisssalbesichtigungen statt, da sind auch immer die oberärzte dabei, die all deine Fragen beantworten.

LG Marie