Brauch mal euren Rat bzw. eure Meinung.............

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 2joschi 10.05.11 - 19:16 Uhr

Hallo zusammen,

meine Lina (15 Wochen) hat heute ganz rote Bäckchen...Hab vorhin beim Windelwechsel Temperatur gemessen-37,4 Grad. Das ist noch kein Fieber, oder????

Vor ein paar Tagen hatte sie schon Stuhlgang der irgendwie nach Sauerkraut roch und er war etwas flüssiger als sonst.

Können das schon die Zähnchen sein??? Ist das nicht noch etwas früh??? Haben Babys das auch schon wenn die Zähnchen ins Kiefer einschießen??

Haben morgen unsere erste 6-fach Impfung...#zitter#schwitz Das macht keine Probleme bezüglich der Körpertemperatur oder weil ihr das mit den Zähnchen eh schon Probleme bereitet....#gruebel

Danke für eure Hilfe!!!

Lg Susi, die mal wieder total verunsichert ist

Beitrag von hardcorezicke 10.05.11 - 19:25 Uhr

Hallo

das ist kein fieber...musst dir keine sorgen machen.

LG

Beitrag von kathi-joan 10.05.11 - 20:03 Uhr

Huhu,
mein Kleiner (3 1/2 Monate) hatte vor der 6fach Impfung 37,2 Grad und das war kein Problem. Auch das Pieksen hat er recht gut gemeistert. Ich danke dass ich mehr Angst hatte als der Kleine.
Auch nach der Impfung sind keine probleme aufgetreten. Der Arzt hat zwar Fieber-/Schmerz-Zäpfchen verschrieben, hab sie aber nicht gebraucht.

Beitrag von anyca 10.05.11 - 21:35 Uhr

Mein KiA spricht erst ab 38,5 Grad von Fieber.