Test negativ aber bauch wächst...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:26 Uhr

hallo ihr lieben :-)

ich hab am montag nach etlichen anzeichen nen test gemacht... der war negativ.. dachte dann ok und weiter gehts. aber nun zieh ich mich heut morgen an und bekomm meine Hose nicht mehr zu also den obersten knopf halt! Schau in spiegel und muss sehen das ich ne kleine Kugel vor mir her schieb... die über den ganzen tag net weg gegangen is...
nein ich hab keine verstopfung oder so da is alles normal.. aber über den bauch mach ich mir nu doch gedanken.
iwie weiß ich auch gar net was ich euch fragen könnte. vielelicht kennt das jemand von euch oder kann mir vielleicht sagen was das sein könnte!??

Danke schonmal mini00#winke

Beitrag von mimini 10.05.11 - 19:27 Uhr

Also ich bin im ÜZ 1 für´s erste Kind, war also noch nie Schwanger... aber ich glaube nicht dass der Bauch im ersten Monat schon wächst ;-)

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:35 Uhr

das bezweifel ich selber auch aber hab ja grad drunter geschrieben wies da bei mir so aussieht.
deswegen würde ich net mal wissen wie weit des sein könnte -.-

Beitrag von mel23012504 10.05.11 - 19:28 Uhr

huhu,. hab ich auch momentan,.... aber leider bin ich erst ES +10,..... denke aber kenne das bevor die mens. kommt das der bauch dicker wird,. also evtl. PMS#kratz Aber sicher bin ich mir nicht,. naja ich hoffe ja noch das es geklappt hat,. und solang deine Mens. nicht da ist kannst du auch hoffen würde ich sagen;-);-)

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:36 Uhr

ich weiß es leider nicht :-(
ich danke dir #herzlich

Beitrag von mamutschka2011 10.05.11 - 19:31 Uhr

HI,

viell Metoerismus.....also Blähungen???;-) Das kenn ich zumindest.


Viel Glück, mamutsch#klee

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:38 Uhr

ja die hab ich den ganzen tag über...

Danke ;-)

Beitrag von snowwhite-mama 10.05.11 - 19:31 Uhr

Also warum dein Bauch wächst, kann ich mir auch nicht erklären.
Ist eigentlich noch was früh! :-)
Aber ich denke, du kannst noch hoffen! :-)

Wünsch dir viel Glück!

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:39 Uhr

das is es ja ich weiß net wie weit ich evtl. sein könnte....
danke das is lieb!!!!

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:34 Uhr

das is ja mein problem.. ich weiß net mal wann ich meinen ES hatte....
ich hab seid februar keine mens mehr gehabt nachdem ich im Dezember die Pille abgesetzt hab. war am 31. März beim FA der meinte das is normal kann aber trotzdem schwanger werden!
also hies es warten und probieren!......
jetz hatte ich vor drei wochen einen tag ne blutung... und dann nix mehr!
und dann seid dem die ganze zeit ziehen im unterleib aber keine mens... deswegen auch der test am montag!
deswegen frag ich mich ja auch warum ich nen bauch hab...

Beitrag von snowwhite-mama 10.05.11 - 19:46 Uhr

Aber wenn du am 31.03. beim FA warst, hätte er ja etwas sehen müssen, eine Fruchtblase oder so.
Und ein Bauch fängt höchstens erst so ab dem 4. Monat an zu wachsen.

Beitrag von panterle 10.05.11 - 19:44 Uhr

Ich kann Dir von mir erzählen, als ich mit meinem 5. Kind im Januar #schwanger wurde ohne, daß ich es wußte. Merkte ich auch

1. mein Bauch wurde so schwabelig locker, daß man die SS-Streifen von
meinen andern 4 SS gesehn hat, zudem senkte sich der Bauch etwas
nach unten durch die Auflockerung.

2. Ich bemerkte, daß meine Hosen und Jacken nicht mehr richtig
zugingen,da eben mein Bauch sich verändert hatte, da war ich grad in der 6.SSW und in der 7. SSW hatte ich leider die FG

bei jedem weiteren Kind bzw. SS merkt man daß die Gebärmutter / Bauch sich schneller dehnt und wächst.

Ich spreche aus Erfahrung, denn ich hab bereits 4 Kidis

Lg Jutta

Beitrag von minni00 10.05.11 - 19:52 Uhr

aber das wäre ja bei mir die erste sieht man da auch schon so früh was??

ja wie gesagt den knopf krieg ich nicht mehr zu und wenn dann tut das so unangehnehm weh das ich n freiwillig wieder auf mach :-(

ich danke dir.. #sonne

Beitrag von panterle 10.05.11 - 19:54 Uhr

naja, beim 1. Kind bläht sich am Anfang der SS der Bauch auf, damit sich das Gewebe und die Gebärmutter lockern kann, aber anfangen zu wachsen tut der SS-Bauch dann erst ab der ~13.SSW ( 4.Monat).
vielleicht hast aber auch Wassereinlagerungen ?

Lg Jutta

Beitrag von minni00 10.05.11 - 20:00 Uhr

ok also wenn dann is es n blähbauch oder ne wassereinlagerung??
woher kann so ne wassereinlagerung denn kommmen??? und woran merk ich das?

Beitrag von panterle 10.05.11 - 20:19 Uhr

Hormonumstellung die vor der Menstruation stattfindet, können ebenso Einlagerungen im Wasser eintreten.

Bei allergischen Entzündungsreaktionen können
oder wenn es draußen zu sehr warm wird und der Körper viel schwitzt, weil alles besser durchblutet wird.
Oder aber auch wenn man etwas gegessen hat, das den Bauch aufblähen läßt, wie Kohlsachen,Nüsse usw.
Sogar durch Einnahme von Medikamenten.

oder schau mal :

http://www.weiss.de/krankheiten/lymph-lipoedem/wassereinlagerungen/

http://www.dasmedizinblog.de/blaehbauch-ursachen-und-behandlung/

Beitrag von minni00 10.05.11 - 20:33 Uhr

oh gott... des wird ja immer schlimmer und immer mehr -.-
aber ich danke dir für deine mühe... wobei ich nu net unbedingt schlauer bin :-( mmhh.. da hilft nur no der arzt....

Beitrag von panterle 10.05.11 - 20:37 Uhr

weißt, ich kann noch nicht Hellsehen#rofl, entweder Du wartest noch ein paar Tage ob Deine Mens kommt, wenn nicht, bitte vom Arzt abklären lassen wegen Deiner Bauchgeschichte.
viel #klee

Lg Jutta

Beitrag von minni00 10.05.11 - 20:56 Uhr

mensch dann lern das mal bitte ;-) würdest viel geld damit machen :-p
oh man meine mum is au der meinung ich soll zum FA... aber der sagt ja im märz ich soll in drei monaten wieder kommen.. also juni aber naja das solche komischen sachen auftreten wusste ich ja net....
nochmal gaaaanz dickes dankeeeee#blume#blume

Beitrag von panterle 10.05.11 - 21:00 Uhr

na siehste, wenn Du keinen Termin bei Deinem FA bekommst und er Dich nicht zur Untersuchung dran nimmt, suche Dir #bitte einen anderen FA. Sollte sich dann herausstellen, daß Dein Blähbauch etwas auf sich hat, sei es SS oder so, kannst Deinen jetzigen FA drankriegen wegen unterlassener Hilfeleistung.
Mein FA würde mit mir so etwas nicht machen.

Du, das passt schon ;-)#liebdrueck

Lg Jutta

PS: darfst mir gerne Bescheid über PN geben, wie die Sache ausging ;-)

Beitrag von minni00 10.05.11 - 21:13 Uhr

ich denke das wird er schon.. hoffe ich.. also bei dem sind meine mum und meine sis auch und die sind seid jahren zufrieden mit ihm... und ich bis jezt auch.. aber ich werde deinen rat beherzigen ;)
trotzdem dankeeeeeeee;)
das werd ich gerne tun.. und sollte ich doch ss sein werde ich mit sicherheit hier posten ;)

Beitrag von panterle 10.05.11 - 21:14 Uhr

ah, ok, na hoffentlich wirst auch gleich drangenommen vor Juni mein ich ;-).
ok, dann wünsche ich Dir alle Liebe und Gute und viel #klee.

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von minni00 10.05.11 - 21:17 Uhr

ja das hoff ich auch! bin aber zuversichtlich! muss bloß schauen das ich zeit hab.. daran wirds eher scheitern :-(
danke dir nochmal!!!!!!
Lg mini00

Beitrag von panterle 10.05.11 - 21:21 Uhr

brauchst Dich nicht so oft be#danken ;-)#liebdrueck, ist doch selbstverständlich wenn ich meine Hilfe anbieten kann.


Lg#herzlich

Beitrag von minni00 10.05.11 - 21:24 Uhr

doch muss ich ;) weißt gar net wie sowas hilft wenn de sonst bloß blöd angeschaut wirst... naja gut anschaun kann man einen hier ja net aber trotzdem!
find solche Foren voll toll und so menschen wie dich #herzlich
#sonne#liebdrueck

  • 1
  • 2