Septembis! Heute 2.Sreening+Outing mmmhhh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von uta27 10.05.11 - 19:35 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ersteinmal: Jippiiiii Halbzeit und 6.Monat!!! Freu!!!!!

War heute zum 2.mal bei meiner Frauenärztin.
Eigentlich wollte ich nur ein Rezept für ein Pilzmittel und den Überweiser für die Feindiagnostik.
Da Ich noch eine Urinkultur anlegen lassen musste, hat sie mich gefragt, ob sie mal schallen darf.
Jut, machen wir das!
Groß und schwer (über 400gramm bei 20+0ssw) und manno, ein Schniepel zu sehen. (Laut ihrer Aussage kann der Hodensack auch geschwollene Schamlippen sein und der Penis ein wenig von der Nabelschnur)
Aber ich weiss doch, was ich gesehen habe! Das sah nicht wie Nabelschnur aus!
Ich hätte meinen Hintern darauf verwetten können, dass wir ein Mädchen bekommen.
Ich bin sogar ein bisschen enttäuscht und musste weinen, als Ich es dann daheim meinem Mann erzählt habe!
Blöder chinesischer Mondkalender! Hat bislang immer gestimmt!

Meine FÄ sagte nur, ich gehe ja nächste Woche eh zu Dr. Lebek zur FD, und wenn er sagt, es wird ein Junge, dann wird es auch einer.
Jetzt bin ich echt sooo dolle gespannt, da ich hier in letzter Zeit viel von falschen Outings gelesen habe.
Sie hat auch nur 2 min. geschallt, weil sie weiss, wie sehr ich das oll finde!

Kennt das eine von euch?
Ein falsches Jungenouting?

Naja, vielleicht gehen die Hormone mit mir durch!?
Ich bin von Herzen dankbar dafür, dass wir noch einmal Eltern werden dürfen und dass alles so gut aussieht und die Organe alle da sind, wo sie hingehöhren!
Dann wird es halt keine Gerda, sondern ein Karl!

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend,
liebe Grüße, Uta mit vielleicht-Junge 20+0

Beitrag von knusperflocke135 10.05.11 - 19:39 Uhr

Ich war auch bei Dr. Lebek zur FD ;-)

Bzw. diesmal bei Fr. Liebke.... gestern erst....

Auch wir bekommen einen Jungen.... Ich konnte es ja auch nicht glauben...

Franzi

Beitrag von uta27 10.05.11 - 19:46 Uhr

Hi!
Ich war 2000 und 2003 schon bei Dr. Lebek!
Ich finde diesen Arzt umwerfend! So kompetent und nett. Er ist auf alle meine Fragen sehr ausführlich eingegangen.
Da war dann natürlich klar, dass ich in dieser SS auch wieder zu Ihm gehe!

Hach, bin ich neugierig! Nächste Woche Mittwoch ist es soweit!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von knusperflocke135 10.05.11 - 19:50 Uhr

Ich fand sie netter....
Aber das ist bei jedem anders....

Kopf hoch, bis nächsten Mittwoch ist es nicht mehr weit!

Franzi

Beitrag von naddel09 10.05.11 - 19:49 Uhr

Huhu!da du ja schon im 6. Monat bist,bin ich sicher es wird ein Karl#winke soo angeschwollen ist es dann doch nicht bei den Mädels..lg
Naddel mit Lara (27.ssw)

Beitrag von uta27 10.05.11 - 20:32 Uhr

Hallo!
Na dann nehmen wir halt nen Karl! :-)
Der erste Schock ist auch schon überwunden und so schlimm finde ich es garnicht mehr!
War wohl eher so, dass ich mich etwas versteift hab auf ein Mädchen!
Aber richtig sicher bin ich mir dann erst nächste Woche nach der FD!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von sephora 10.05.11 - 20:09 Uhr

Ich denke mal, es wird beim Jungenouting bleiben. Freu dich doch drüber! Oder hast du schon Mädels und wolltest so gern noch männliche Verstärkung?
Wir bekommen auch einen Jungen! Ich hab zwar so ein ähnliches Outing wie du bekommen, bin aber überzeugt, dass es beim Jungen bliebt.
Morgen erfahre ich mehr:-)

Lg und so ein kleiner Bub ist doch was ganz süßes!

Beitrag von uta27 10.05.11 - 20:36 Uhr

Hallo!
Ich habe schon 2 Jungen (16 und 10 Jahre alt) und ein Mädchen (7 Jahre alt).
Es ist wirklich egal, denn es ist gesund und das iust mir wirklich am wichtigsten!
Ich hatte im verg. Jahr 2 Fehlgeburten und bin so dankbar darüber, überhaupt noch einmal Mutter werden zu dürfen!
Ich erfahre nächste Woche Mittwoch mehr! Und bin nun gespannt wie ein Flitzebogen!
Ein kleiner Karl......#liebdrueck

Liebe Grüße, Uta

Beitrag von littlehands 10.05.11 - 19:52 Uhr

Als uns der Arzt beim 1.Kind sagte,daß es ein Mädchen wird und uns in 3D ein Bild von den Schamlippen gab,sagte ich auch zu meinem Mann,das könne ja alles mögliche sein.Hab da nicht so recht dran geglaubt.So wie das aussah,hätte das auch ein Säckchen sein können...

Beitrag von uta27 10.05.11 - 21:01 Uhr

Ich komme ja nächste Woche auch das erste Mal in den Genuss, einen 3D Ultraschall zu erleben.
Bin ja mal gespannt, wie das aussieht! Und dann sind wir schlauer!
LG, Uta

Beitrag von naladuplo 10.05.11 - 20:09 Uhr

huhu uta,

also ich hatte ein 100% Jungen outing und 2 UL weiter hab ich nun heute die bestätigung bekommen unser Ben wird nun eine Elin unser drittes Mädel#rofl und wir freuen uns wie BOLLE.

LG diana mit elin 22.ssw

Beitrag von uta27 10.05.11 - 20:38 Uhr

Hallo!
Echt? Kann man sich denn wirklich so täuschen beim US?
Hast Du den Hodensack und den Penis richtig gesehen beim US?
Welche Woche war das denn?
Ich glaube endgültig zu wissen was es ist, werde Ich wohl, wenns rausgeflutscht kommt!

Aber Du machst mir schon etwas Hoffnung, vielleicht doch ne Gerda zu bekommen!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von pebbelz 10.05.11 - 20:52 Uhr

hey, ich hatte heute auch mein outing und es war auch ganz eindeutig ein schniepel und die hoden zu sehen.:-)
wobei ich bei wievielen gehört habe'zu erst hieß es das, dann hat es sich aber noch geändert*...
Man darf sich ganz einfach nicht verrückt machen lassen.
Ich hatte es irgendwie auch im Gefühl das es ein Junge wird. Und wenn es sich noch mal ändern sollte....dann ist es halt so!
WIe du sagst, wir haben Glück Eltern werden zu dürfen. Und ganz ehrlich, Nem Mädel stehen auch blaue Sachen^^
lg pebbelz + little boy inside

Beitrag von uta27 10.05.11 - 21:00 Uhr

Hallo!
Ich könnte mich ja ein wenig Ohrfeigen... da wir uns ja eigendlich überraschen lassen wollten.
Habe es aber nicht ausgehalten und als meine FÄ mich so direkt fragte...
Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen auf nächste Woche Mittwoch zur fD!
Ob meinem kleinen Karl auch ein Spitzenkleidchen steht? #schwitz

Naja, ganz sicher werden wir sein, wenn rausgeflutscht ist!
Und ick bin ja echt zufrieden, dass es ein Kind ist und nicht wie in meinem Traum letztens ein kleiner Affe! #schock#schock#schock

Liebe Grüße, Uta