Link/Text zum Elternzeitantrag/Schreiben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel1603 10.05.11 - 19:37 Uhr

Habe es gerade nochmal im Internet gesucht, der eine sagt die Bezeichnung bis zur Vollendung des 2. bzw. 3 Lebensjahres reicht aus...der andere schreibt mit genauen Daten...

Wie habt ihr das geschrieben?

Und im netz habe ich gerade gefunden das man sich an die 7 Wochen Frist vor ET halten soll um es abzugeben und nicht vorher...Also rechne ich vom 27.07. einfach 7 Wochen zurück und gebe es an dem Tag ab? Und wenn er sich dann quer stellt und ich es mit Einschreiben schicken muss? ist es dann zu spät?

Wie habt ihr das gemacht?

Sorry fürs Bla,bla aber das regt mich so auf heute (der Chef besser gesagt) und ich will gerade bei ihm keinen fehler machen...

Danke.

Lg Nina+Ben inside (29+6)

Beitrag von susannea 10.05.11 - 20:37 Uhr

richtig ist 7 Wochen vor Beginn, aber die Elternziet beginnt erst nach dem Mutterschutz, also eine Woche nach der Entbindung muss die Anmeldung da sein. Die kann formlos erfolgen. Ich würde genaue Daten nehmen, dann gibts keien Mißverständnisse.

Beitrag von jeyelle 10.05.11 - 20:37 Uhr

Ich dachte die Frist lautet 7 Wochen vor Antritt der Elternzeit, was bedeutet, bis 1 Woche nach ET.
Wenn du den Antrag vor ET abgeben willst, bietet sich natürlich die Formulierung "bis zur Vollendung des x. Lebensjahres" an. Willst du ihn nach ET abgeben, kannst du Daten verwenden.
Du solltest lediglich Formulierungen wie "Elternzeit für 1 Jahr" vermeiden, da das verschieden ausgelegt werden kann.

LG Jey

Beitrag von puschel1603 11.05.11 - 07:41 Uhr

Ich blicke nicht mehr durch...

Sollte man ihn denn vorher abgeben oder erst in der Woche nach der Geburt?

Eine Freundin hat ihn 7 Wochen vor ET abgegeben und hatte keine Probleme...

Ich würde es auch lieber jetzt schonmal machen als danach und dann nur die geburtsurkunde nachreichen...


Lg Nina+Ben inside (29+0)