duchfall und harter bauch....wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lunes 10.05.11 - 19:44 Uhr

mal ne frage....

habe seit heute nachmittag staendig einen harten bauch ... tut aber nicht weh... gegen spaten nachmittag dann das gefuehl ichbekomme magen-darm und musste vorhin 3x zur toilette mit durchfall....
jetzt bekomme ich auch noch sodbrennen....

koennen das auch erste anzeichen sein?
bin heute et-5

lg annika

Beitrag von littlehands 10.05.11 - 19:47 Uhr

Möglich.Meine erste Geburt kündigte sich auch mit Durchfall an.

Beitrag von dusty1 10.05.11 - 19:49 Uhr

hallo,
also ich hatte nen bissel durchfall(bekam aber nen wehencoctail)und danach das gefühl als ob ich ständig auf die toi muss.das waren aber schon wehen :-p
gott sei dank rief mein schatz unsere hebamme an sonst hätten wir unser kind zu hause bekommen ;-)
also immer schon durchatmen und wenn du nicht sicher bist geh ins kh.
oh wie schön....
wünsche dir alles gute und geniesse die zeit
lg anja

Beitrag von familyportrait 10.05.11 - 19:56 Uhr

Hi,
die Natur hat es bei einigen Frauen so eingerichtet, daß sie sich vor der Geburt quasi von allem Ballast befreien, der Kraft benötigt. Sprich: Man hat Durchfall, erbricht sich.... fühlt sich an wie Magen-Darm, allerdings ohne "richtige" Übelkeit.

Bei mir war es bei allen Geburten so, allerdings erst im Krankenhaus ;-) . Meine Freundin hatte es zwei Tage vor der Geburt. Manche Frauen haben es gar nicht, bekommen aber z.B. häufig vor der Geburt einen Einlauf angeboten.

LG und eine schöne, unkomplizierte Geburt, Kathrin

Beitrag von lunes 10.05.11 - 20:00 Uhr

ah ja...na dann bin ich ja mal auf die nacht gespannt....

bisschen angst macht es mir ja doch aber die freude meine maus dann bald in den armen halten zu koennen ist doch gross

#verliebt

sollte es los gehen....meld ich mich...

lg

Beitrag von familyportrait 10.05.11 - 20:12 Uhr

Als es bei meiner ersten SS losging, die Fruchtblase platze, hab ich erstmal losgeheult, weil ich plötzlich so ne Angst bekam ;-)

Beitrag von lunes 10.05.11 - 20:21 Uhr

oh das koennte mir auch passieren glaub ich....