Wer kann mir weiterhelfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -kiki83- 10.05.11 - 19:46 Uhr

Hallo zusammen,

habe mich jetzt mal hier angemelet um evtl. hilfreiche Infos zu bekommen. Und zwar geht es darum, mein Parter und ich sind seit Novmber 2010 (ich weis noch nicht sehr lange) mit der Kinderplung fleißig beschäftigt. Die letzten Monate habe ich meine Mens auch regelmäßig bekommen und zu dem auch recht stark. Jetzt allerdings hätte ich am Sonntag den 08.05 meine Mens bekommen sollen. Diesmal blieben sie aber aus habe dann gestern einen Test gemacht Negativ.
Allerdings habe ich seit heute Nachmittag (weis nicht recht wie das nun erklären soll) nach dem ich Urin gelassen habe leichte Blutspuren auf dem WC-Papier (sehr hell) und leicht hell roten Ausfluss. Sollte ich abwarten und evtl. am Wochenende nochmal einen Test machen? Da ich auch etwas über Schmierblutung/leichte einnistungsblutung gelesen habe oder hat es wieder nicht geklappt. So jetzt hab ich glaub ich alles und hoffe mir kann einer weiter helfen. Danke schonmal im voraus.

Beitrag von -kiki83- 10.05.11 - 20:29 Uhr

Kann mir keiner etwas dazu sagen/schreiben?#schmoll

Beitrag von braunervogi 10.05.11 - 20:39 Uhr

Hallo Kiki,

mmmh, ich glaube du solltest wirklich noch bis mindestens Donnerstag warten. Wenn du dann keine stärkere Blutung bekommen hast würde ich nochmal einen Test wagen. Nimm dann eine Clear Blue oder einen von Schlecker die beiden sind am sichersten meiner Meinung nach!

Eine Einnistungsblutung bekommt man wenn überhaupt bei ES+6-10. Also denke ich dafür ist es zu spät, es sei denn dein ES hat sich verschoben.

Mein FA hat zu mir gesagt letzte Woche, das es in dem Monat wo man schwanger wird meistens verschoben ist im Gegensatz zu den anderen Monaten.

Ich drück dir die Daumen!!!!

GLG Sabrina mit Luisa (2 3/4) und Krümmel 6 SSW.

Beitrag von -kiki83- 10.05.11 - 21:06 Uhr

Danke schonmal... hatten es mit Ovulationstest diesmal versucht und der hat schon sehr deutlich seine zwei Testfenster ausgefüllt in der Zeit ware wir auch sehr fleißig dabei.. habe sogar den "quatsch" gemacht und mir ein Kissen unter gelegt das ich höher liege.. hatte mich schon etwas gefreut das sie ausgeblieben sind und dann heute das... naja was will man machen... ich warte dann wohl noch was ab.#gruebel

Beitrag von -kiki83- 10.05.11 - 23:47 Uhr

Also das abwarten hat sich so eben erledigt. Geht jetzt so richtig los mit meiner mens. Aber zwei Tage zu spät etwas ungewöhnlich. Und auf in die nächste runde..:-(