trinken

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von blackeye2906 10.05.11 - 19:50 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 22 Monate alt, mich würde interessieren was Ihr Euren Kleinen zu trinken anbietet außer Wasser. Ist Apfelsaft mit Wasser verdünnt o. k. (naturtrüb z. B.)? Oder kauft Ihr noch die Alete, Hipp oder andere Babyflaschen?

Danke für Eure Antworten

Beitrag von kleinemaus873 10.05.11 - 20:05 Uhr

Hallo

er(26monate) bekommt das zu trinken was wir auch trinken....(ausser Cola,Limo und so ein süßkram)

Wir trinken hier hauptsächlich wasser oder mal ein Bananen/apfelsaft aber stark verdünnt...

Bebivita usw wird wirklich nur für unterwegs gekauft wenn es zb. keine Apfelschorle oder sonstige verdünnte säfte aus sind.



Lg kleinemaus

Beitrag von kathanguyen 10.05.11 - 20:57 Uhr

Hallo!

Meine Tochter (19Mon) trinkt schon seit ner halben Ewigkeit diverse Saftschorlen (ca 1Liter am Tag). Tee und Milch trinkt sie selten und wenn, dann nur wenig. Die KIÄ sagte das wäre schon ok so, Hauptsache sie trinkt viel..

LG!

Beitrag von powerlocke2 10.05.11 - 22:15 Uhr

Hallo,

Säfte von Alete, Hipp & Co. kaufe ich nicht - halte ich persönlich für überflüssig und in etlichen ist doch auch noch zusätzlich Zucker drin... Mein Sohn, 13 Monate, trinkt nur Wasser. Er kennt aber auch nichts anderes (außer seiner Milch natürlich #flasche).

Aber letztendlich bleibt es den Eltern selbst überlassen zu entscheiden, ob und wie früh sie ihrem Kind Getränke mit Geschmack anbieten. Kommt ja auch immer ein bißchen darauf an, was man selber von zu Hause gewohnt ist. Bei uns gab's halt auch hauptsächlich Wasser und ab und zu mal "was mit Geschmack".

lg#winke