Mai Mamis, wo seit ihr? Lassen die Mai-Babys auf sich warten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamilein2011 10.05.11 - 19:58 Uhr

Hallo liebe Mai - Mamis und natürlich auch alle anderen,
ich hätte gestern ET gehabt (09.05) aber naja, wie ich mir schon denken
konnte möchte da jemand doch noch etwas lieber im Bauch bleiben *lach*
Bin demnach heute ET + 1 (oder wie schreibt man das?!) und habe
für Donnerstag einen neuen Frauenarzttermin, falls meine Bauchzwergin
bis dahin noch nicht da ist.

Wie schaut es bei Euch aus?

Der Kleinen und mir geht es super.
Fruchtwasser ist noch genug da und die Kleine ist total fit
im Bauch was auch auf dem CTG nicht zu übersehen war.

MuMu war am Montag beim Frauenarzttermin "Fingerdurchlässig",
also 1cm offen und laut Frauenärztin könnte es von nichts auf gleich
losgehen, auch wenn die Anzeichen bis jetzt nicht da sind.
Sie sagte beim zweiten Kind geht es meistens eher plötzlich los..
Naja, ich warte dann nun mal weiter. Was rein kommt, muss ja
auch irgendwann raus kommen *lach* :-)

Beitrag von samyskruemel 10.05.11 - 20:03 Uhr

juhu

also ich habe eigentlich noch ein wenig zeit ET ist der 29.5 aber ich hoffe meine Maus macht sich eher auf den Weg! seit letzten Donnerstag gehts mir nicht mehr ganz so gut! durchgehend schmerzen im unterbauch und stechen in der Scheide. ja hin und wieder Mens artige schmerzen, und Schnappatmung bei dem wetter!

ich habe am Donnerstag auch meinen nächsten Termin schauen wir mal was die FA so zu unseren Maus zu sagen hat!

mobil ist sie immernoch sehr arg aber daran hab ich mich gewöhnt sie ist die ganze SS über schon sehr aktiv!

lg Samy mit prinzessin #verliebt ssw 38

Beitrag von .-.-.- 10.05.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

ich hab zwar erst am 26. Termin, aber nachdem die Schwangerschaft sehr wehenreich war und ich sogar ne Cerclage bekam, um die Geburt in der 25. Woche aufzuhalten passiert nun - wo die Cerclage weg ist und Madame kommen darf, nichts :)

Letzten Freitag war der MuMu ebenfalls leicht geöffnet, Kopf fest im Becken und alles startklar, nur eben keine Wehen. Mein Doc tippt trotzdem auf diese Woche - mal sehen, ob wir uns dann Freitag zum CTG sehen ;)

Alles Gute!

Beitrag von specki1009 10.05.11 - 20:16 Uhr

Hallo, ich habe ET am 12.05. und letzte Woche hat mich meine FA eingewiesen wegen zu wenig Fruchtwasser ABER da der Wehenbelastungstest unauffällig war und die Ärzte der Meinung sind mir gehts noch gut genug durfte ich nach 2 Tagen wieder heim ;-)

Dem Kinde gehts super. Bei mir sind diverse Blutwerte wohl schlecht und ich habe auch bereits Eiweiß im Urin aber die Ärzte meinten es solle erstmal nur überwacht werden. Mehr nicht.

Der Meinung schloss sich heut grummelnd meine FA an und machte Blutbild - ergab keine Veränderungen außer dass ich meinen HB jetzt wohl doch im Griff habe und daher wollte / konnte sie mich auch nicht gleich wieder einweisen.

Ich habe nun auch am Do wieder nen Termin wo dann wieder CTG und Blutbild gemacht wird und insgeheim hoffe ich ja dass es wieder zum gleichen Ergebnis kommt und ich das WE noch zu Hause habe. Meine Tochter kam auch erst ET +10 und daher darf Baby jetzt meinetwegen auch noch drin bleiben.

Liebe Grüße

Beitrag von mira44 10.05.11 - 20:33 Uhr

Ich habe auch Termin am 12. 05., aber es ist alles ruhig.

Zur Ärztin gehe ich gar nicht mehr, nur noch zur Hebamme (CTG) da die Ärztin keine weiteren Untersuchungen mehr macht?!?

Hatte vor 1,5 Wochen Eiweiß im Urin, aber am Montag war wieder alles okay!! Sie sagte ich muss viel trinken. Ob es nun daran liegt?!? Bei dem Wetter ist man ja eh nur am trinken.

Dafür stehen Mücken total auf mich und es juckt viel schlimmer als sonst! Sonst habe ich keine Wehen oder ähnliches. Die Ärztin meinte nur, anhand vom CTG, dass sich der innere Muttermund öffnet...

Dann werden wir warten müssen...

Beitrag von antje89 10.05.11 - 21:21 Uhr

ich habe erst am 27.5 termin.
und bisher sieht auch noch nix nach geburt oder sonstiges aus. keine wehen , ist noch nicht im becken und mum auch noch fest und verschlossen.
naja abwarten heißt es jetzt eben.
wie du schon sagst, was rein kommt muss auch wieder raus ;)

lg antje mit prinzessin 38ssw

Beitrag von sorceres 10.05.11 - 22:12 Uhr

Huhu, hier noch eine Mai Mami :-) ET ist auch der 29.05., Also noch bissel Zeit.
Soweit sieht auch alles gut aus, Mumu Fingerkuppen durchlässig und fest, wehen nicht wirklich außer das der Bauch öfters hart wird aber nicht schmerzhaft. Die kleine Dame ist lebhaft und wohl tief im Becken laut Hebamme . Nächste Woche gibt's erst mal wieder akkupunktur :-)

Gruß sorceres und Nila Inside 38ssw#winke